Johann Casimir Eule, Chefdramaturg; Zeichnung nach einem Foto von Ludwig Olah
Oper
Werkeinführung

Madama Butterfly – Werkeinführung

Opernführer mit Chefdramaturg Johann-Casimir Eule

Giacomo Puccinis »Madama Butterfly« ist einer der Evergreens der Oper. Große Gefühle, tiefe Tragik, orchestraler Klangrausch und der ewige Reiz des Exotischen … Dramaturg Johann Casimir Eule führt in die Hintergründe der Entstehungsgeschichte ein, beleuchtet die Ambivalenzen des Werkes und beschreibt, wie genau sich der Komponist um die richtige musikalische Couleure locale seiner »tragedia giapponese« bemühte.

Premiere 2. April 2022

Giacomo Puccinis »Madama Butterfly« ist einer der Evergreens der Oper. Große Gefühle, tiefe Tragik, orchestraler Klangrausch und der ewige Reiz des Exotischen … Dramaturg Johann Casimir Eule führt in die Hintergründe der Entstehungsgeschichte ein, beleuchtet die Ambivalenzen des Werkes und beschreibt, wie genau sich der Komponist um die richtige musikalische Couleure locale seiner »tragedia giapponese« bemühte.

Premiere 2. April 2022

Madama Butterfly

Giacomo Puccini

Info
  • 19:00 – 21:45 Uhr
  • Eine Pause nach dem 1. Akt

  • Ort:  Semperoper Dresden

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

  • Führungen in der Semperoper
    Info
    • 19:00 – 21:45 Uhr
    • Eine Pause nach dem 1. Akt

    • Ort:  Semperoper Dresden

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Führungen in der Semperoper
      Info
      • 19:00 – 21:45 Uhr
      • Eine Pause nach dem 1. Akt

      • Ort:  Semperoper Dresden

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Führungen in der Semperoper
        Info
        • 19:00 – 21:45 Uhr
        • Eine Pause nach dem 1. Akt

        • Ort:  Semperoper Dresden

        • Werkeinführung (kostenlos)
        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

        • Führungen in der Semperoper
          Info
          • 19:30 – 22:15 Uhr
          • Eine Pause nach dem 1. Akt

          • Ort:  Semperoper Dresden

          • Werkeinführung (kostenlos)
          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

          • Führungen in der Semperoper
            Info
            • 19:00 – 21:45 Uhr
            • Eine Pause nach dem 1. Akt

            • Ort:  Semperoper Dresden

            • Werkeinführung (kostenlos)
            • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

            • Führungen in der Semperoper