Anfahrt

Wegbeschreibungen zur Semperoper

Die Semperoper befindet sich in der historischen Altstadt von Dresden und ist von der Autobahn, vom Flughafen und vom Bahnhof gut zu erreichen. Semper Zwei, die zweite Bühne der Semperoper Dresden, befindet sich schräg hinter der Semperoper auf der Zwingerseite.

Adresse

Semperoper Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel +49 351 4911 705 Tageskasse/Einzelreservierung
Fax
+49 351 4911 700
Download vCard Besucherservice

 

Anreise

Anreise mit dem PKW

Das Parken rund um den Theaterplatz ist nicht gestattet. Ein kurzes Halten für den Ein- und Ausstieg aus dem PKW ist jedoch möglich.

Hinter der Semperoper befindet sich eine öffentliche Tiefgarage in der Devrientstraße. Bis zur Oper sind ca. 200 Meter zu Fuß zurückzulegen. Es existiert keine unterirdische Anbindung.

Weiterlesen

Weitere Parkhäuser finden Sie an der Frauenkirche (Schießgasse und Landhausstraße 2) im Haus am Zwinger (Kleine Brüdergasse 3) sowie am Altmarkt (Wilsdruffer Straße).

Parkhaus an der Semperoper (externe Website)

Anreise mit Bus und Bahn

Die Semperoper ist mit der Straßenbahn sowohl vom nahe gelegenen Hauptbahnhof als auch vom Bahnhof Dresden-Neustadt gut zu erreichen.

Vom Bahnhof Dresden-Neustadt führt die Straßenbahnlinie 11 (Richtung Zschertnitz) bis zum Postplatz. Von dort sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Theaterplatz.

Weiterlesen

Von der Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof führt die Straßenbahnlinie 8 (Richtung Hellerau) sowie von der Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof Nord die Straßenbahnlinie 9 (Richtung Kaditz) direkt bis zum Theaterplatz.

Aufgrund der städtischen Bauarbeiten auf der Augustusbrücke können die Straßenbahnen den Theaterplatz bis auf Weiteres nicht bedienen. Bitte nutzen Sie während dieser Zeit die Straßenbahnlinie 11 (Richtung Bühlau) ab Hauptbahnhof Nord bis zum Postplatz.

Weitere Informationen: dvb.de (externe Website)

Ticket als Fahrschein im VVO

Die Eintrittskarten der Sächsischen Staatstheater berechtigen im Rahmen des Vorstellungsbesuches zur Nutzung des gesamten öffentlichen Nahverkehrs im Gebiet des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO), wenn diese das VVO-Logo tragen. Dieses Angebot ermöglicht es den Gästen von Semperoper und Staatsschauspiel, ohne zusätzlichen Fahrkartenkauf mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im VVO zu den jeweils gebuchten Veranstaltungen hin- und zurückzugelangen.

Weiterlesen

Das KombiTicket gilt ab vier Stunden vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung und bis acht Stunden nach Veranstaltungsbeginn in allen S-Bahnen, Regionalzügen, Straßenbahnen, Bussen und Elbfähren zwischen Altenberg und Hoyerswerda, Riesa und Sebnitz. Das Angebot gilt für die meisten Veranstaltungen in den Hauptspielstätten der Sächsischen Staatstheater, das heißt für die Semperoper in der Semperoper und in Semper Zwei. Ausgenommen sind folgende Veranstaltungen und Sonderfälle:

  • Das KombiTicket gilt nicht bei kostenfreien und sehr preisgünstige Veranstaltungen, z. B. Premierenkostproben.
  • Das KombiTicket gilt nicht im Falle von Freikarten, Ehrenkarten, Sponsorenkarten, Pressekarten usw.
  • Das KombiTicket gilt nicht für Schülergruppen, Lehrer*innen und Student*innen, da auch hier die Tickets bereits sehr preisgünstig bzw. ermäßigt sind.

Alle KombiTickets sind am aufgedruckten VVO-Logo zu erkennen. 

Website des VVO

Anreise mit dem Flugzeug

Die Entfernung vom Flughafen Dresden zur Semperoper beträgt ca. 8 Kilometer, die Fahrzeit mit dem Taxi beträgt je nach Verkehrszeit etwas 15 bis 30 Minuten (Kosten ca. 20 Euro).

Weiterlesen

Direktflüge nach Dresden gibt es u.a. von Frankfurt/Main, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Hamburg, Karlsruhe und Düsseldorf sowie international von London, Moskau, Zürich, Basel, Wien und Amsterdam. Über die großen Drehkreuze ist Dresden aus allen Richtungen der Welt erreichbar.

Flughafen Dresden International
Wilhelmine-Reichard-Ring
01109 Dresden

Aktueller Flugplan: dresden-airport.de (externe Website)

Busparkplätze für Reisegruppen

Rund um den Theaterplatz ist ausschließlich das Halten für den Ein- und Ausstieg Ihrer Gäste möglich. Die nächsten Busparkplätze befinden sich z.B. am Zwingerteich, unter der Carolabrücke sowie auf der Pieschener Allee an der Marienbrücke.

Semper Zwei

Direkt hinter der Semperoper gelegen, ist Semper Zwei eine Experimentierstätte für verschiedene Musiktheaterformate, ein Raum für zahlreiche musikalische Reihen, wissenschaftliche Kolloquien und tänzerische Projekte – und auch ein Ort der Jungen Szene, die Oper und Ballett in unterschiedlichen Formaten spielerisch auf den Grund geht.

Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich die Abendkasse und die Garderobe, den Theaterraum im ersten Stock erreicht man über eine Treppe oder den Fahrstuhl. Der Theaterraum ist ein vielfältig nutzbarer Spielraum mit variablen Zuschaueranordnungen und freier Platzwahl.

Semper Zwei

Barrierefreier Operngenuss

Wir möchten Ihnen Ihren Aufenthalt in der Semperoper Dresden und in Semper Zwei so angenehm wie möglich gestalten. Auch Menschen mit Einschränkungen sind in unserem Opernhaus und in unserer zweiten Spielstätte herzlich willkommen. Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass aufgrund des historischen Baus in der Semperoper nicht alle Barrieren beseitigt werden können.

Oper barrierefrei