Anreise

Wegbeschreibungen zur Semperoper in die Altstadt von Dresden


Die Semperoper Dresden befindet sich im historischen Altstadt-Zentrum. Semper 2 (Probebühne), die Studiobühne der Semperoper Dresden, befindet sich hinter der Semperoper auf der Elbseite. Der Eingang erfolgt über den Parkplatz des Opernhauses.
Informationen zu den Öffnungszeiten des Besucherservice sowie zum aktuellen Spielplan finden Sie hier.

Semperoper Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden
T +49 351 4911 705 (Besucherservice)
Download vCard

Anreise mit dem PKW

Anreise mit dem PKW

Das Parken rund um den Theaterplatz ist nicht gestattet. Ein kurzes Halten für den Ein- und Ausstieg aus dem PKW ist jedoch möglich. Hinter der Semperoper befindet sich eine öffentliche Tiefgarage in der Devrientstraße. Bis zur Oper sind ca. 200 Meter zu Fuß zurückzulegen. Es existiert keine unterirdische Anbindung.
Weitere Parkhäuser finden Sie an der Frauenkirche (Schießgasse und Landhausstraße 2) im Haus am Zwinger (Kleine Brüdergasse 3) sowie am Altmarkt (Wilsdruffer Straße).

Anreise mit Bus und Straßenbahn

Anreise mit Bus und Straßenbahn

Die Semperoper befindet sich unmittelbar am Theaterplatz mit gleichnamiger Haltestelle; aber auch vom Postplatz aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Vom Hauptbahnhof Dresden führt die Linie 8 (Richtung Hellerau) oder vom Hauptbahnhof Nord die Linie 9 (Richtung Kaditz) direkt bis zum Theaterplatz. Vom Bahnhof Dresden-Neustadt führt die Linie 11 (Richtung Zschertnitz) bis zum Postplatz. Zum Postplatz kommen Sie zudem mit den Linien 1, 2, 4, 11, 12 sowie mit dem Bus der Linie 94.

Dresdner Verkehrsbetriebe: www.dvb.de

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn

Die Semperoper ist sowohl vom nahe gelegenen Hauptbahnhof als auch vom Bahnhof Dresden-Neustadt aus günstig zu erreichen.

Anreise mit dem Flugzeug

Anreise mit dem Flugzeug

Die Entfernung vom Flughafen Dresden zur Semperoper beträgt ca. 8 Kilometer, die Fahrzeit mit dem Taxi beträgt je nach Verkehrszeit etwas 15 bis 30 Minuten (Kosten ca. 20 Euro). Direktflüge nach Dresden gibt es u.a. von Frankfurt/Main, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Hamburg, Karlsruhe und Düsseldorf sowie international von London, Moskau, Zürich, Basel, Wien und Amsterdam. Über die großen Drehkreuze ist Dresden aus allen Richtungen der Welt erreichbar.

Semper Zwei

Semper Zwei

Direkt hinter der Semperoper gelegen, ist Semper Zwei eine Experimentierstätte für verschiedene Musiktheaterformate, ein Raum für zahlreiche musikalische Reihen, wissenschaftliche Kolloquien und tänzerische Projekte – und auch ein Ort der Jungen Szene, die Oper und Ballett in unterschiedlichen Formaten spielerisch auf den Grund geht.

Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich die Abendkasse und die Garderobe, den Theaterraum im ersten Stock erreicht man über eine Treppe oder den Fahrstuhl. Der Theaterraum ist ein vielfältig nutzbarer Spielraum mit variablen Zuschaueranordnungen und freier Platzwahl.

Lageplan

Lageplan

Lageplan Theaterplatz mit Eingängen Semperoper, Semper Zwei und Tageskasse in der Schinkelwache

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin