Pressebereich

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Spielzeit sowie Fotos von Neuinszenierungen ab dem Zeitpunkt der Premiere, Bilder von Repertoirestücken, Ensemblemitgliedern und der Architektur des Opernhauses.

Die honorarfreie Verwendung von Fotos ist nur im Rahmen einer Berichterstattung im Zusammenhang mit der Semperoper Dresden und unter Nennung des beigefügten Credits erlaubt. Firmen- und Gruppenkunden sowie andere Nutzer*innen wenden sich bitte an das Pressebüro der Semperoper.

Leiterin Kommunikation und Marketing Susanne Springer 
Tel +49 351 4911 251
E-Mail presse@semperoper.de

Pressereferent Oliver Bernau
Tel +49 351 4911 336
E-Mail presse@semperoper.de

Pressemitteilungen

Die honorarfreie Verwendung von Pressefotos ist nur im Rahmen einer Berichterstattung im Zusammenhang mit der Semperoper Dresden und unter Nennung des beigefügten Credits erlaubt. Firmen- und Gruppenkunden sowie andere Nutzer*innen wenden sich bitte an das Pressebüro der Semperoper.

Pressefotos stehen in der Regel im JPG-Format zum Download zur Verfügung, weiteres Pressematerial im PDF-Format. Downloads erfolgen auf eigene Verantwortung. Die Semperoper kann keine Gewähr für den Erfolg des Downloads sowie die Funktionsfähigkeit der heruntergeladenen Dateien auf Ihrem System übernehmen.

Premierenplakate 2022/23

Umbesetzungen

Oper und Junge Szene Spielzeit 2022/23  

Aida In der Vorstellung »Aida« am 2. Dezember 2022 übernimmt Tijl Faveyts die Partie König für Tilmann Rönnebeck.

In der Vorstellung »Aida« am 21. Dezember 2022 übernimmt Elena Stikhina die Titelpartie für Maria José Siri.

In den Vorstellungen »Aida« am  8. Januar, 16 Uhr & 15. Januar 2023, 16 Uhr übernimmt
Elena Stikhina die Titelpartie für Maria José Siri.

In der Vorstellung »Aida« am 14. Januar 2023 übernimmt Agnieszka Rehlis die Partie Amneris für Oksana Volkova.

Das schlaue Gretchen In den Vorstellungen »Das schlaue Gretchen« am 22. & 26. Dezember 2022 wird Larissa Wäspy nur spielen und die Texte sprechen. Die Parte Grete wird am 22. Dezember von Alice Rossi, am 26. Dezember von Jennifer Riedel von der Seite gesungen.

Die Fledermaus In den Vorstellungen »Die Fledermaus« am 4. & 6. November 2022 übernimmt Štěpánka Pučálková die Partie Prinz Orlofsky für Christa Mayer.

In der Vorstellung »Die Fledermaus« am 6. November 2022 übernehmen Joachim Goltz die Partie Gabriel von Eisenstein für Jürgen Müller und Thomas Ebenstein die Partie Alfred für Patrick Vogel.

In der Vorstellung »Die Fledermaus« am 22. November 2022 übernimmt Bernhard Hansky die Partie Dr. Falke für Sebastian Wartig.

Die Nase In der Vorstellung »Die Nase« am 21. September 2022 übernimmt Bernd Gierke die Partie Geheimagentin (szenisch) für Katerina von Bennigsen. Alice Rossi wird die Partie von der Seite singen.

Die Zauberflöte In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 22. September 2022 übernehmen Magnus Dietrich die Partie Tamino für Joseph Dennis und Sofia Formina die Partie Pamina für Nikola Hillebrand.

In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 25. September 2022 übernimmt Aaron Pegram die Partie Monostatos für Timothy Oliver.

In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 29. Oktober 2022 übernehmen Tuuli Takala die Partie Pamina für Nikola Hillebrand und Aleksandra Olczyk die Partie Königin der Nacht für Julia Sitkovetsky.

In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 24. November 2022 übernehmen Nikola Hillebrand die Partie Pamina für Tuuli Takala, David Steffens die Partie Sarastro für Tilmann Rönnebeck, Simeon Esper die Partie Monostatos für Aaron Pegram.

In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 27. November 2022 (14 Uhr) übernehmen David Steffens die Partie Sarastro für Tobias Kehrer, Timothy Oliver die Partie Monostatos für Aaron Pegram, Justyna Ołów die Partie Zweite Dame für Štěpánka Pučálková. 

In der Vorstellung »Die Zauberflöte« am 27. November 2022 (19 Uhr) übernehmen Tobias Kehrer die Partie Sarastro für Tilmann Rönnebeck, Timothy Oliver die Partie Monostatos für Aaron Pegram, Justyna Ołów die Partie Zweite Dame für Štěpánka Pučálková. 

In den Vorstellungen »Die Zauberflöte« am 4. Dezember 2022 übernehmen um 14 Uhr Justyna Ołów die Partie Zweite Dame für Štěpánka Pučálková und um 19 Uhr David Steffens die Partie Sarastro für Tilmann Rönnebeck.

La bohème In den Vorstellungen »La bohème« am 3. Dezember 2022 und am 6. Mai 2023, 19 Uhr übernimmt Katerina von Bennigsen die Partie Musetta für Ofeliya Pogosyan.

La sonnambula In allen Vorstellungen »La sonnambula« übernimmt Emily Pogorelc die Partie Amina für Tuuli Takala.

La traviata In allen Vorstellungen von »La traviata« übernimmt Nina Minasyan die Partie Violetta Valéry für Adela Zaharia.

In der Vorstellung »La traviata« am 12. Oktober 2022 übernimmt Padraic Rowan die Partie Dottore Grenvil für Martin-Jan Nijhof.

Les Huguenots/ Die Hugenotten In allen Vorstellungen »Les Huguenots/ Die Hugenotten« übernimmt Dimitris Tiliakos die Partie Graf de Nevers für Gabriele Viviani.

In den Vorstellungen »Les Huguenots/ Die Hugenotten« am 28. & 31. Oktober 2022 übernimmt Anton Rositskiy die Partie Raoul de Nangis von der Seite singend für Sergey Romanovsky. Joachim Berger-Malthet spielt die Partie.

Madama Butterfly In den Vorstellungen »Madama Butterfly« am 1., 3., 20. Oktober & 2. November 2022 übernimmt Saimir Pirgu die Partie B.F. Pinkerton für Teodor Ilincai.

In der Vorstellung »Madama Butterfly« am 2. November 2022 übernimmt Ivan Repušić das Dirigat für Gaetano d’Espinosa.

Norma In allen Vorstellungen »Norma« übernimmt Goran Jurić die Partie Oroveso für Tilmann Rönnebeck.

In der Vorstellung »Norma« am 29. November 2022 übernimmt Erik Nielsen das Dirigat für Gaetano d’Espinosa.

Rusalka In allen Vorstellungen »Rusalka« übernimmt Rafał Siwek die Partie Wassermann für Maxim Kuzmin-Karavaev.

In der Vorstellung »Rusalka« am 28. November 2022 übernimmt Magdalena Hofmann die Partie Die Fremde Fürstin für Elena Guseva. 

Siegfried In den Vorstellungen »Siegfried« am  30. Januar & 8. Februar 2023 übernimmt Stephen Milling die Partie Fafner für Georg Zeppenfeld.