Education

Wir sind Reisebegleiter und Türöffner: Die Education der Semperoper Dresden bietet allen Interessierten einen Ort der Begegnung mit Oper, Ballett und Konzert. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Ziel der verschiedenen Education-Angebote ist es, für jede*n einen Weg hin zum Musik- und Tanztheater zu ermöglichen, die verschiedenen Facetten vor und hinter den Kulissen erlebbar zu machen und den Raum Theater sinnlich, aktiv und selbstgestaltend zu erfahren.

Appell »Junge Opern Rhein-Ruhr«

Ein Appell der »Jungen Opern Rhein-Ruhr«

Die Semperoper Education schließt sich folgendem Appell der »Junge Opern Rhein-Ruhr« an:

Unsere Kinder haben ein Recht auf eine Zukunft in Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Die »Junge Opern Rhein-Ruhr«, eine europaweit einzigartige Initiative der Opernhäuser in Bonn, Dortmund, Düsseldorf/Duisburg und Essen, engagiert sich seit über zehn Jahren mit zahlreichen Opernproduktionen, Vermittlungs- und Partizipationsangeboten dafür, jungen Menschen die Faszination des Musiktheaters nahezubringen. Wir verstehen unseren Auftrag darin, Kindern und Jugendlichen durch spielerische und künstlerische Anregung neben der Freude an Musik und Theater die Werte von Demokratie, Weltoffenheit und der Freiheit der Kunst zu vermitteln.

Wir arbeiten mit Künstler*innen aus der ganzen Welt zusammen und spielen für junge Zuschauer*innen jeder Herkunft, jeder Hautfarbe, jeden Glaubens.

Unterdessen wird unser demokratisches Wertesystem zunehmend von Gruppen offen bedroht, die mit menschenwürdeverachtenden Strategien die Spaltung unserer Gesellschaft betreiben. Die Ausbreitung von Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus betrachten wir mit großer Sorge. Sie findet statt, im öffentlichen Raum, auf Schulhöfen, im Netz. Und der ungefilterte Konsum von Hass und Hetze geht nicht spurlos an Menschen vorbei, schon gar nicht an Heranwachsenden.

Dazu werden wir nicht schweigen. Im ganzen Land gehen Menschen für Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, gegen Hass, Rassismus und Antisemitismus auf die Straße. Wir schließen uns ihnen an und solidarisieren uns, denn es geht dabei nicht nur um uns, sondern auch um das Recht der nachfolgenden Generation, selbstbestimmt und in Freiheit die eigene Zukunft anpacken und gestalten zu können. Setzen wir uns gemeinsam dafür ein!

junge-opern-rhein-ruhr.de

Kindergärten & Schulklassen

Kindergärten & Schulklassen

Backstage-Blick auf die Bühnentechnik der Semperoper mit der Kulisse von »Doktor Faust«

Sie besuchen mit Ihrer Gruppe oder Klasse eine Opern- oder Ballettvorstellung? Wir bereiten die (Vor-)Schüler*innen auf den Besuch vor. Über musiktheaterpädagogische Methoden erarbeiten wir uns den Inhalt, hören in die Musik und tauchen in die Themen der Inszenierung ein.

Umfang? eine Doppelstunde
Kosten? keine – nur in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch
Wer? Vorschüler*innen und Schüler*innen aller Klassenstufen

Ihre Klasse möchte erste Erfahrungen mit Oper oder Tanz machen? Wir bieten erste Berührungspunkte mit der Welt des Musiktheaters. Die Workshops sind einzeln buchbar, lassen sich aber auch kombinieren.

Kosten? 3 € pro Schüler*in
Wer? Vorschüler*innen und Schüler*innen der Klassenstufe 1 bis 10

Musiktheater für Einsteiger*innen
Wir hören bekannte Werke, schlüpfen in große Rollen und machen aus dem Klassenzimmer eine Bühne. Über musik- und theaterpädagogische Methoden bringen wir den Schüler*innen die spannende Welt des Musiktheaters näher.

Umfang? eine Doppelstunde

Die Stimme für Einsteiger*innen
Der Gesang darf bei einer Oper natürlich nicht fehlen. Im Workshop stellt eine Sängerin ihr Instrument – die Stimme – vor. Gemeinsam mit den Schüler*innen lässt sie das Klassenzimmer schwingen und klingen.

Umfang? eine Schulstunde

Das Instrument für Einsteiger*innen
Orchestermusiker*innen ermöglichen ein Live-Musikerlebnis im Klassenzimmer. Im Workshop stellt ein*e Künstler*in das eigene Instrument vor und bringt das Klassenzimmer zum Klingen.

Umfang? eine Schulstunde

Tanz für Einsteiger*innen
Über Bewegungen kann man Geschichten erzählen und Welten erschaffen. Im Workshop bekommen die Schüler*innen Einblicke in die Arbeit eines Profis und werden selbst zu Tänzer*innen.

Umfang? eine Schulstunde

Wer arbeitet in einem Opernhaus? An einer gelungenen Vorstellung sind viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen beteiligt. Wir bieten den Schüler*innen einen Überblick über die diversen Theaterberufe und einen praktischen Einblick in ausgewählte Berufe.

Umfang? eine Doppelstunde
Kosten? 3 € pro Schüler*in
Wer? Klassenstufe 6 bis 10

Wir begeistern junge Menschen für Tanz: In dem tanzpädagogischen Kooperationsprojekt zwischen der Palucca Hochschule für Tanz Dresden und der Semperoper wird Ihre Klasse an unterschiedliche Bewegungsformen herangeführt.

Umfang? eine Doppelstunde, für ausgewählte Gruppen mit Vertiefungsphase
Kosten? keine
Wer? Klassenstufe 1 bis 6

Tutorials für den Einsatz im Unterricht

Video-Tutorials

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kinderförderung von Playmobil

Schulklassen bekommen bei einer Führung die einmalige Möglichkeit, die Welt hinter den Kulissen der Semperoper zu entdecken.

Umfang? eine Doppelstunde
Kosten? keine
Wer? ab Klassenstufe 3

 

Ihre Schüler*innen werden Insider einer ausgewählten Opernproduktion: Als Premierenklasse begleiten die Schüler*innen eine Produktion. Bei Probenbesuchen und in Vorbereitungsworkshops werden die jungen Menschen zu Expert*innen des Stückes, haben die Möglichkeit, mit Beteiligten der Produktion zu sprechen und besuchen die Premiere oder eine weitere Vorstellung.

Umfang? drei bis fünf Doppelstunden
Kosten? Ticketkosten der Vorstellung

Das Kind und der Zauberspuk
Wer? ab Klassenstufe 3

humanoid
Wer? ab Klassenstufe 6

Innocence
Wer? ab Klassenstufe 10             

Sonderkonzert „Natur pur!“
Wer? ab Klassenstufe 10

Digitale Projekte

Digitale Projekte

Semperoper bewegt

Mitmachvideos mit Übungen für Kindergärten und Schulen im Rahmen der Projekte »Tanz mal!« und »MUTIK – Musik und Theater in Kita und Klassenzimmer«.

Videos anschauen

Lehrer*innen & Studierende

Lehrer*innen & Studierende

Wir laden interessierte Lehrer*innen und Lehramtsstudierende zu einem Informationsnachmittag in die Semperoper ein. Dabei stellen wir Ihnen den neuen Spielplan und die Angebote von Semperoper Aktiv! vor.

Spielplanvorstellung 2024/25
Wann? Mo 06.05.2024, 17.30 bis 19 Uhr

Spielplanvorstellung 2025/26
Wann? Mi 21.05.2025, 17.30 bis 19 Uhr
Kosten? keine, Anmeldung erforderlich

Stückbezogene Fortbildungen
Durch praktisches Ausprobieren werden in unseren Fortbildungen Impulse für die Arbeit in den eigenen Klassen gesetzt und durch Anleitung und Feedback gerahmt. Im Zentrum steht jeweils eine Produktion des aktuellen Spielplans, der wir uns exemplarisch annähern.
Kosten? keine, Anmeldung erforderlich

Das Kind und der Zauberspuk
Wann? Mi 05.03.2025, 16.30 bis 18.30 Uhr
Wer? Lehrer*innen und Studierende aller Schulformen

Innocence
Wann? Mo 17.03.2025, 16.30 bis 18.30 Uhr
Wer? Lehrer*innen und Studierende für weiterführende Schulen

humanoid
Wann? Do 05.06.2025, 16.30 bis 19 Uhr
Wer? Lehrer*innen und Studierende für weiterführende Schulen

SchiLF: Bühne frei
Wir bieten Ihnen eine schulinterne Fortbildung in Ihrer Schule an. Dort erproben Sie und Ihre Kolleg*innen selbst musik- und theaterpädagogische Methoden, können sich darüber austauschen und diese dann direkt im Unterricht einsetzen. Die Übungen sind in unterschiedlichen Unterrichtsfächern einsetzbar und zugleich auch als Auflockerungsübungen geeignet.

Wann? Termine nach Vereinbarung in Ihrer Schule
Wer? Lehrer*innen und Studierende aller Schulformen
Kosten? keine

Fortbildung zum Projekt Tanz mal!
Im tanzpädagogischen Workshop können erste tanzpraktische Erfahrungen gesammelt werden. Die methodischen Ansätze der Tanzpädagog*innen können direkt in den schulischen Alltag integriert werden.

Wann? Termine folgen im Herbst
Wer? Lehrer*innen und Studierende aller Schulformen
Kosten? keine, Anmeldung erforderlich

Etwa alle zwei Monate versorgen wir Sie mit Neuigkeiten! Melden Sie sich für unseren Newsletter für Grundschulen oder weiterführende Schulen an: aktiv@semperoper.de

Gemeinsam erarbeiten wir einen langfristen Plan über vier Jahre für Ihre Schule, damit Ihre Schüler*innen einen umfassenden Einblick in unser Opernhaus und unsere Stücke bekommen. Durch Workshops, Führungen und Vorstellungsbesuche sollen alle Schüler*innen Oper und Ballett hautnah erleben. Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns.

Mobile Produktionen & Empfehlungen

Mobile Produktionen

Mit unseren mobilen Produktionen kommen wir vor Ort in Ihre Kindergärten und Grundschulen. Die Kinder werden in gewohnter Umgebung an die Oper herangeführt.

Umfang? eine Schulstunde
Kosten? 3 € pro Kind, außerhalb des Stadtgebietes zzgl. Fahrtkostenpauschale,
Wann? Termine nach Vereinbarung

  für Dresdner Kindergärten spielen wir in Semper Zwei

Mit freundlicher Unterstützung der BK Kids Foundation, der Günter Doering-Stiftung und der Sächsischen Semperoper Stiftung

Kindergarten

Kirsas Musik

Die Freundinnen Tara und Mara haben großen Spaß, miteinander zu spielen. Eines Tages steht der kleine Kirsa vor ihnen, und plötzlich sind sie zu dritt.

Mehr Infos

Kindergarten

Nils Karlsson Däumling

Lang und langweilig sind die Tage, die der kleine Bertil allein zuhause verbringt, doch eines Tages hört er leise Trippelschritte: Es ist keine Maus, sondern Nils Karlsson Däumling.

Mehr Infos

Grundschule

Die Kuh Gloria

Gloria will nicht Milchkuh werden wie die anderen Kühe, sondern Künstlerin.

Mehr Infos

Stückempfehlungen

Kartenanfragen für Ihre Klasse richten Sie bitte schriftlich an den Besucherservice: tickets-schulen@semperoper.de

Preise für Schulgruppen in der Semperoper, wenn nicht anders angeführt: 10 € pro Schüler*in (nach Verfügbarkeit) 

 

  • ab 6 Jahren:

Drei miese, fiese Kerle
Kinderoper von Zad Moultaka
Schulvorstellungen in Semper Zwei: 10., 11., 12., 17., 19.09. 2024, jeweils 11 Uhr
Preis: 12 €, ermäßigt 6 €

„Gestatten, Monsieur Petipa!“
Eine interaktive Probe im Ballettsaal miterleben.
Schulvorstellungen – Termine werden demnächst bekannt gegeben
Preis: 5 €, ermäßigt 3 €

„Kapelle für Kids“
Kinderkonzerte moderiert von Julius Rönnebeck, mit Musiker*innen der Sächsischen Staatskapelle Dresden.
Schulvorstellungen in Semper Zwei:
Mo 04.11.2024, 9.30 und 11.30 Uhr
Di 05.11.2024, 9.30 und 11.30 Uhr
Fr 09.05.2025, 9.30 und 11.30 Uhr
Preis: ZU3 6,50 €, ermäßigt 3 €

  • ab 7 Jahren:

Schneewitte
Kinderoper von Jens Joneleit
Schulvorstellungen in Semper Zwei: 15., 19. und 21.11.2024, jeweils 11 Uhr
Preis: 12 €, ermäßigt 6 €

  • ab 8 Jahren:

Das Kind und der Zauberspuk
Familienoper von Maurice Ravel
Schulvorstellung 19.03.2025, 11 Uhr
Preis: 12 €, ermäßigt 6 €

  • ab 10 Jahren:

Der Nussknacker
Ballett zu Musik von Pjotr I. Tschaikowsky

Hänsel und Gretel
Kinderoper von Engelbert Humperdinck

  • ab 11 Jahren:

Die Zauberflöte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

  • ab 13 Jahren:

humanoid
Jugendoper von Leonard Evers
Schulvorstellungen in Semper Zwei: 13., 17., 24., 25.06.2025, jeweils 11 Uhr
Preis: 12 €, ermäßig 6 €

La bohème
Oper von Giacomo Puccini

Tosca
Oper von Giacomo Puccini

  • ab 14 Jahren:

Ändere die Welt!
Oper von Pedro Beriso & Mart van Berckel
Vorstellungen in Semper Zwei
Preis: 16 €, ermäßig 8 €

Die Liebe zu den drei Orangen
Oper von Sergej Prokofjew

Il barbiere di Siviglia
Oper von Gioachino Rossini

Madama Butterfly
Oper von Giacomo Puccini

  • ab 15 Jahren:

Classics
Ballett von George Balanchine / Justin Peck / Twyla Tharp

Der fliegende Holländer
Oper von Richard Wagner

Der Freischütz
Oper von Carl Maria von Weber

Fidelio
Oper von Ludwig van Beethoven

Innocence
Oper von Kaija Saariaho

Le nozze di Figaro
Oper von Wolfang Amadeus Mozart

Lucia di Lammermoor
Oper von Gaetano Donizetti

Nijinsky
Ballett von John Neumeier

Peer Gynt
Ballett von Johan Inger

Roméo et Juliette
Oper von Charles Gounod

Woyzeck​​​​​​​“
Musiktheater von Robert Wilson / Tom Waits / Kathleen Brennan
Vorstellungen in Semper Zwei
Preis: 16 €, ermäßig 8 €

  • ab 16 Jahren:

La traviata
Oper von Giuseppe Verdi

Salome
Oper von Richard Strauss

Schwanensee
Ballett von Johan Inger nach Musik von Pjotr I. Tschaikowsky

The Toxic Avenger
Musical von David Bryan und Joe DiPietro
Vorstellungen in Semper Zwei
Preis: 20 €, ermäßig 10 €

Turandot
Oper von Giacomo Puccini

Wonderful World
Ballett von Kinsun Chan und Martin Zimmermann
Vorstellungen im Kleinen Haus (Staatsschauspiel Dresden)
Preis: 25 bis 28 €, ermäßigt 12,50 bis 14 €

Sonderkonzert „Natur pur!“
Vorstellung im Kulturpalast: 06.02.2025, 19 Uhr
Preis: 12€, ermäßigt 6

Unterstützung

Spendenprojekt »Oper mobil«

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Semperoper dabei, das Erlebnis Musiktheater in möglichst viele Kindergärten, Kitas und Grundschulen zu bringen, auch über Dresdens Stadtgrenzen hinaus.

Spendenprojekt

Freizeitangebote

Freizeitangebote

In unseren Musiktheaterclubs bieten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, selbst Theater zu spielen, zu singen, zu tanzen und erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Während einer Spielzeit erarbeiten wir unser eigenes Stück, das wir als Werkschau zur Aufführung bringen.

ACT NOW I
Wer? Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wann? 1. Termin am 28.08.2024 wöchentlich Mi 15.30 bis 17.30 Uhr

ACT NOW II
Wer? Jugendliche von 13 bis 17 Jahren
Wann? 1. Termin am 27.08.2024 wöchentlich Di 16 Uhr bis 17.45 Uhr

Werkschau am 17.05.2025
Kosten?
75 € pro Person für die Spielzeit 2024/25

Für alle, die Lust am Singen, Tanzen, Theater haben! In unserer Opernwerkstatt werden wir gemeinsam kreativ, tauchen in die Welt des Musiktheaters ein und nähern uns spielerisch den Themen und Figuren der jeweiligen Oper.

„Drei miese, fiese Kerle
Wer? Kinder von 7 bis 11 Jahren
Wann? Sa 31.08.2024, 14.30 bis 17.30 Uhr

„Das Kind und der Zauberspuk
Wer? Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wann? Fr 14.02.2025, 14.30 bis 17.30 Uhr
Sa 15.02.2025, 14.30 bis 17.30 Uhr
Bei Anmeldung einen der beiden Termine angeben!

„humanoid
Wer? Jugendliche von 12 bis 17 Jahren
Wann? Sa 07.06.2025, 14.30 bis 17.30 Uhr

Kosten? 5 Euro pro Person

Kinder und Jugendliche sind eingeladen, ihrer Kreativität eine Woche freien Lauf zu lassen. Wir erfinden Klänge, denken uns Choreografien aus, entwickeln kurze Szenen und präsentieren das Erarbeitete zum Abschluss im Rahmen einer Werkschau.

Stell dir vor … dein*e Superheld*in lebt
Wer? Kinder von 8 bis 11 Jahren
Wann? Mo 17.02. bis Fr 21.02.2025

Stell dir vor … du wusstest davon
Wer? Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
Wann? Mo 24.02. bis Fr 28.02.2025

Kosten? 30 € pro Person

 

Für Opernfans und alle, die es noch werden wollen: Einmal im Monat besucht die Gruppe nach einem inhaltlichen Warm Up zusammen die Vorstellung. Der Austausch sowie das gemeinsame Erleben stehen dabei im Vordergrund.

Wer? Alle zwischen 17 und 30 Jahren
Kosten? 136 €, ermäßigt 80 € (für 9 Termine)

Schauclub jung!
Wer? Kinder von 8 bis 11 Jahren
Kosten? 45 € (für 6 Termine)

 

Zu ausgewählten Familienvorstellungen bieten wir interaktive Familieneinführungen an. Einmal selbst in ein Probenkostüm schlüpfen und die Figur der Pamina einnehmen oder beim Märchenquiz mitmachen? Spielerisch führen wir in die Inhalte der Produktionen ein.

Termine 2024/25:

„Die Zauberflöte
So 22.09.2024, 13.15 Uhr
So 17.11.2024, 13.15 Uhr
So 05.01.2025, 13.15 Uhr
So 19.01.2025, 13.15 Uhr

„Das Kind und der Zauberspuk
So 16.02.2025, 16.15 Uhr
Sa 22.02.2025, 10.15 Uhr
So 23.02.2025, 10.15 Uhr
So 09.03.2025, 13.15 Uhr
So 09.03.2025, 17.15 Uhr

Der Nussknacker
So 01.12.2024, 14.15 Uhr
Sa 21.12.2024, 13.15 Uhr
Mi 25.12.2024, 13.15 Uhr

„Hänsel und Gretel
So 22.12.2024, 13.15 Uhr
Do 26.12.2024, 13.15 Uhr

Umfang? 20 Minuten
Kosten? keine – nur in Verbindung mit der jeweiligen Familienvorstellung

Kontakt

Das sind wir

Leiter Education Manfred Weiß
Telefon +49 (0)351 4911 560E-Mail manfred.weiss@semperoper.de

Musiktheaterpädagogin Hannah Kawalek
Telefon +49 (0)351 4911 648E-Mail hannah.kawalek@semperoper.de

Musiktheaterpädagogin Andrea Streibl-Harms
Telefon +49 (0)351 4911 559E-Mail andrea.streibl-harms@semperoper.de

Assistenz in der Musiktheaterpädagogik Lilly Stritter
Telefon +49 (0)351 4911 456, E-Mail lilly.stritter@semperoper.de

Mitarbeiterin Education Katrin Dönitz
E-Mail katrin.doenitz@semperoper.de

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!

E-Mail education@semperoper.de