Imprint


Sächsische Staatstheater
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden

Public Enterprise of the Free State of Saxony
[Staatsbetrieb nach §26 VwVSäHO]

Managing Director and General Manager Wolfgang Rothe
General Manager Staatsschauspiel Dresden Joachim Klement


VAT ID Nr. DE140135063

Other
Saxon State Opera has no legal sta­tus as an au­tonomous en­ti­ty and is not in­clud­ed in the reg­is­ter of com­pa­nies. It is the owner of the trade-marked words and im­ages »Sem­per­op­er« and »Sächsis­che Staatskapelle Dres­den«.

Notice of Liability

Notice of Liability

De­spite strict con­trols we can­not ac­cept li­a­bil­i­ty for the con­tent of ex­ter­nal links, for which the re­spec­tive own­ers are fully re­spon­si­ble.

Disclaimer

Disclaimer

Con­tent of on­line ser­vices 
The au­thor and the in­for­ma­tion provider take great care to offer high-qual­i­ty in­for­ma­tion to the best of their abil­i­ties. How­ev­er, the au­thor can­not ac­cept re­spon­si­bil­i­ty for the cor­rect­ness, com­plete­ness or qual­i­ty of the sup­plied in­for­ma­tion. Any claims against the au­thor for dam­age of a ma­te­r­i­al or im­ma­te­r­i­al na­ture caused by the use of in­cor­rect or in­com­plete in­for­ma­tion are ex­clud­ed, in so far as the au­thor has shown no in­ten­tion­al or neg­li­gent fault. All of­fers are sub­ject to change and are non-bind­ing. The au­thor re­serves the right to change or delete parts of any page or the en­tire offer at any time with­out prior no­ti­fi­ca­tion, or to with­draw this on­line pre­sen­ta­tion for a pe­ri­od of time or per­ma­nent­ly.

Links
In so far as users are re­ferred to links, whether di­rect­ly or in­di­rect­ly, which lie out­side the re­spon­si­bil­i­ty of the au­thor, then the au­thor only ac­cepts li­a­bil­i­ty when he has knowl­edge of the con­tents of such links and when it would be just, rea­son­able and tech­ni­cal­ly fea­si­ble for him to pre­vent the use of il­le­gal con­tents. For any other con­tents, and par­tic­u­lar­ly for dam­age which oc­curs as the re­sult of the use or non-use of such in­for­ma­tion, re­spon­si­bil­i­ty lies with the provider of these pages, and not with those who mere­ly refer to links for these pages. This is also true for ex­ter­nal en­tries in guest books, dis­cus­sion fo­rums and mail­ing lists pro­vid­ed by the au­thor.

Copy­right
Any con­tents pub­lished on this web­site are pro­tect­ed by copy­right. Any use not per­mit­ted under Ger­man copy­right law must first be agreed by the re­spec­tive au­thor or copy­right-hold­er in writ­ing. This is true for the copy­ing, al­ter­ation, trans­la­tion, sav­ing and re­pro­duc­tion of con­tents in data banks and other elec­tron­ic media and sys­tems. The re­pro­duc­tion of in­di­vid­ual el­e­ments or en­tire pages for com­mer­cial use is not per­mit­ted and is li­able to pros­e­cu­tion. The copy­ing and down­load­ing of con­tents is per­mit­ted for per­son­al and pri­vate use only.

Legal ef­fect of this dis­claimer
This dis­claimer should be re­gard­ed as part of the in­ter­net offer which links to this page. In so far as in­di­vid­ual sec­tions or other parts of this text no longer cor­re­spond to cur­rent law, then the con­tents and va­lid­i­ty of the rest of the doc­u­ment re­main un­af­fect­ed.

Privacy Policy

Our privacy policy will be available in English soon.

Datenschutzerklärung, Art. 13 DS-GVO

I. Grundsätze, Begriffsbestimmungen
(1). Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseite www.semperoper.de einschließlich sämtlicher Unterseiten sowie der von dieser Seite aus erreichbaren Seite https://tickets.semperoper.de. Für sonstige Datenverarbeitungen außerhalb der vorbeschriebenen Webseiten ist diese Erklärung nicht, auch nicht entsprechend anwendbar. Die gesetzliche Grundlage dieser Datenschutzerklärung findet sich in den Artikeln 12, 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

(2). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich rechtmäßig in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG n.F. ab 25.05.2018) und sonstigen für die jeweiligen Einzelverarbeitungen einschlägigen Spezialgesetzen.

(3). Der Begriff »Personenbezogenen Daten« i.S.d. Art.4 Ziff.1 DSGVO bezeichnet alle Informationen, die Sie als natürliche Person identifizieren oder identifizierbar machen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bankdaten aber auch Ihre IP-Adresse im Zeitpunkt der Nutzung dieser Webseite.

II. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
(1). »Verantwortlicher« für die Verarbeitung personenbezogenen Daten i.S.d. Art.4 Ziff.7 DSGVO:

Sächsische Staatstheater
- Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Staatsbetrieb des Freistaates Sachsen [nach §26 VwVSäHO]

(2). Unsere vollständigen Kontaktdaten sind:

Theaterplatz 2, 01067 Dresden
Tel.: 0351-4911705
Fax: 0351- 4911700
bestellung@semperoper.de

III. Datenschutzbeauftragter
Sächsische Staatstheater
Datenschutzbeauftragter
Theaterplatz 2
01067 Dresden
ds-beauftragter@saechsische-staatstheater.de

IV. Art, Umfang und Zweck der einzelnen Datenverarbeitungen
1. Informatorische Nutzung der Webseite/n
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten aktiv angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

· IP-Adresse: das letzte Subnetz wird jedoch weggeschnitten
· User ID (optional)
· Datum/Uhrzeit und Dauer des Besuchs
· Titel der Seite, die angezeigt wird
· Seiten-URL
· Seiten-URL der vorausgehend besuchten Seite
· Bildschirmauflösung
· Uhrzeit in der Zeitzone des Nutzenden
· Heruntergeladene Dateien
· Outlinks, die zum Verlassen der eigenen Website führen
· Schnelligkeit, in der die gesamte Seite in Vollständigkeit beim Nutzer angezeigt wird
· Ort des Zugriffs mit Land, Region, Stadt und Geolocation (Breitengrad, Längengrad)
· Hauptsächliche Sprache des Browsers
· Endgerät, Marke und Modell
· Browser und Betriebsystem

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen und um die Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Die vorbeschriebene Datenerhebung geschieht in der Regel durch die Verwendung von Server-Logfiles.

2. Kontakt per Telefon, Fax, E-Mail
(1). Unter https://www.semperoper.de/ihr-besuch/kontakt.html haben Sie die Möglichkeit, unter Verwendung der zu jedem Themenbereich angegebenen Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen mit der jeweiligen Abteilung/Stelle Kontakt aufzunehmen. Wir verarbeiten Ihre uns dabei freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten (Bsp. Rufnummern, Namen, Anschriften, E-Mail-Adresse, Inhalt der Kommunikation) ausschließlich im Rahmen der angegebenen Zwecke / Tätigkeiten (Bsp. Reservierung, Abendkasse u.w.) oder zum Zweck der Bearbeitung der von Ihnen erstellten Anfrage.

(2). Die im Rahmen der Kommunikation anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

3. Vorverkauf / Tageskasse
(1). Über die Rufnummer 0351 4911 705 und die E-Mail-Adressen bestellung@semperoper.de, gruppen@semperoper.de und abo@semperoper.de können Sie Informationen über den Karten-Vorverkauf anfragen oder gleich direkt eine Bestellung abgeben. Wir verarbeiten Ihre uns dabei freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zu vorbezeichneten Zwecken.

(2). Die im Rahmen der Kommunikation anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

4. Bestellung Publikationen
Unter https://www.semperoper.de/ihr-besuch/publikationen.html haben Sie die Möglichkeit, die dort aufgeführten Publikationen unter Verwendung der angegebenen E-Mail-Adresse bestellung@semperoper.de bei uns zu bestellen. Die uns von Ihnen im Rahmen der Bestellung freiwillig überlassenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und löschen diese anschließend, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

5. Abonnements & Wahlpakete
(1). Wenn Sie sich für unsere saisonalen Abonnements in verschiedenen Wahlpaketen interessieren, können Sie unter Abonnements & Wahlpakete unter Verwendung des elektronischen Anfrageformulars eine Anfrage an uns senden und ein Angebot von uns einholen. Zu diesem Zweck erheben wir die von Ihnen eingegebenen, mit einem Sternchen gekennzeichneten Pflichtinformationen, um Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten zu können. Darüber hinaus können Sie freiwillig ergänzenden Daten in die vorgesehenen Felder eintragen, welche für uns zwar nicht notwendig aber hilfreich sein können.

(2). Die im Rahmen der Kommunikation anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

6. Onlineshop – Ticketkauf, Gutscheine
(1). Zur Inanspruchnahme unseres Onlineshops unter https://tickets.semperoper.de können Sie sich mit eigenem Kundenkonto bei uns registrieren lassen. Dabei werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung von Bestellungen benötigen. Dies beinhaltet Ihren vollständigen Namen bzw. Ihre vollständige Firmenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift (Rechnungs- und ggfs. abweichende Lieferanschrift) und Ihre Telefonnummer. Außerdem müssen sie ein Passwort wählen; dies ermöglicht Ihnen ein einfacheres Login ohne erneute Dateneingabe. Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos, über das wir Ihre Bestellungen erfassen, ausführen und abwickeln. Wir halten Ihre Daten für weitere Bestellungen vor (Registrierung), solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Es gilt grds. VI.

(2). Wir erheben und verwenden Ihre im Rahmen der Registrierung Ihres Kundenkontos oder im Rahmen des Bestellvorgangs bei Direktbestellung eingegebenen personenbezogenen Daten, da diese zur Vertragsbegründung und -erfüllung erforderlich sind. Dies betrifft insbesondere die Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Kaufverträge (Abrechnung, Nutzung & Zustellung von Waren/Dienstleistungen).

(3). Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Es kann außerdem erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk an Sie zugestellt wird. Die Datenweitergabe beschränkt sich dabei auf die hierfür absolut erforderlichen Informationen. Wir sind überdies berechtigt, personenbezogene Daten zu Inkassozwecken weiterzugeben.

(4). Wir behalten uns vor, die zulässig erhobenen Daten zum Zwecke der Archivierung, Verwaltung und Sicherung an zuverlässige Dienstleister zu übergeben. Dies erfolgt im Rahmen einer ordnungsgemäßen Auftragsdatenverwaltung gemäß Art. 28, 29 DSGVO.

(5). Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress- Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtung eingesetzt.

7.Newsletter
(1). Sie können sich über das Registrierungsformular auf der Unterseite https://www.semperoper.de/newsletter.html für unseren E-Mail-Newsletter registrieren lassen.
Hierfür erheben und verarbeiten wir die von Ihnen im Rahmen der Registrierung für den jeweiligen Newsletter eingegebenen Pflichtdaten (Name, Mailanschrift). Dies geschieht ausschließlich zum Zweck des regelmäßigen Newsletter-Versandes in dem hierfür erforderlichen Umfang. Informationen zu unseren Newslettern und deren Versendung erhalten Sie direkt beim Registrierungsformular. Nach Abbestellung des Newsletters bzw. Widerrufs der von Ihnen erteilten Einwilligung werden diese Daten wieder gelöscht, soweit die Weiterverwendung nicht aus aus anderen Gründen rechtmäßiger Datenverarbeitung erforderlich ist (Bsp.: Verträge mit Ihnen, anderweitige Einwilligungen, gesetzliche Ermächtigung).

(2). Ihre persönliche Einwilligung in den jeweiligen Newsletter-Versand stellen wir durch die Verwendung des sogenannten Double-Opt-ln-Verfahrens sicher.
Hier wird nach Registrierung im Online-Formular zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Einwilligung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken.

(3). Wir verwenden Provenue Connect von Tickets.com GmbH um unseren Newsletter zu versenden. Mit diesem Anbieter haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass Tickets.com GmbH Ihre Daten ebenso nur zur Durchführung des Newsletterversandes und ausschließlich nach unseren Weisungen verwendet.

(4). Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletter-Versandes jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link in jedem Newsletter.

8. Cookies
(1). Wir verwenden »Cookies« für unseren Internetauftritt. Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Internetseiten besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst sicher, komfortabel, serviceorientiert und effizient zu gestalten. Cookies ermöglichen unseren Systemen, eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die einmalige Benutzer ID, die Uhrzeit des erstmaligen und aktuellen Seitenaufrufs und die Anzahl der Besuche gespeichert.

(2). Wir verwenden auf unseren Webseiten ausschließlich sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt warden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

(3). Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert oder auf bestimmte Seiten beschränkt wird oder Sie informiert werden, sobald ein Cookie gesetzt werden soll. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können.

9. Analyse-Tool Matomo (ehemals Piwik)
(1). Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

(2) Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu oben in Ziffer 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichern wir ausschließlich auf unserem/n Server/n in Deutschland. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich. Die Verhinderung des Einsatzes von Matomo ist möglich, indem Sie den Haken im umrahmten Textfeld unterhalb dieser Erklärung entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren.

(3) Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung »AnonymizeIP«. Dadurch werden IP- Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(4) Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter http://piwik.org/privacy/policy.

10. Google Maps
(1). Diese Webseite nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite angezeigt werden und ermöglichen Ihnen die Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die in IV.1. beschriebenen Daten verarbeitet. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(2) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

V. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
· Informatorische Nutzung der Webseite/n, Cookies, Matomo = Art. 6 Abs.1 f) DSGVO
· Kontaktanfrage Telefon, Fax, Mail; Abonnements & Wahlpakete; Bestellung Publikationen; Kontakt Vorverkauf/Tageskasse = Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO und/oder Art. 6 Abs.1 f) DSGVO
· Onlineshop(s) = Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO
· Newsletter = Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

· Google-Maps bei Datenübertragung in USA = EU-US Privacy Shield

Zu unseren »berechtigten Interessen« im Rahmen der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs.1 b) DS-GVO wird auf die Erläuterungen zur jeweiligen Datenverarbeitung verwiesen (siehe oben).

VI. Speicherdauer Ihrer Daten
Ungeachtet Ihnen für den Einzelfall (siehe oben) bereits mitgeteilter Speicher- bzw. Löschfristen speichern wir Ihre personenbezogene Daten nur so lange wie eine der benannten Rechtsgrundlagen die Speicherung legitimiert. Nach Erreichen oder Entfallens des mit der Datenverarbeitung verfolgten Zwecks oder nach Entfallen sämtlicher Rechtsgrundlagen speichern wir Ihre Daten nur in dem Umfang und nur so lange weiter, wie dies aufgrund der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) zwingend erforderlich ist. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten nach Maßgabe des Art.17 DS-GVO, ohne dass es eines vorausgehenden Löschungsantrags von Ihnen bedarf.

VII. Übermittlung der Daten an unsere Dientsleister
Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Webseite und zu den vorgenannten Zwecken ggfs. an uns unterstützende technische Dienstleister (z.B. Provider des Webhostings, Anbieter für Webseitenbetreuung, Qualitätssicherung oder Mailingdienst) weitergeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und und gemäß Art. 28 Abs.3 DSGVO beauftragt haben. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert.

VIII. Ihre Rechte als Betroffener der Datenverarbeitung
1. Auskunft
Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift (Art.15 DSGVO) ein Recht auf Auskunft über die von Ihnen durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.
2. Berichtigung
Sie können von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift (Art.16 DSGVO) verlangen.
3. Löschung
Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogener Daten bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen (Art.17 DSGVO) verlangen.
4. Einschränkung der Verarbeitung
Sie können unter den gesetzlichen Voraussetzungen (Art.18 DSGVO) die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
5. Recht auf Datenübertragbarkeit
Unter den Voraussetzungen und nach Maßgabe des Art.20 DSGVO übermitteln wir Ihre Daten an einen anderen Verantwortlichen, wenn Sie uns diese bereitgestellt haben.
6. Widerruf von Einwilligungen
Wenn Sie in die Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 a) DSGVO oder in die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten nach Art.9 Abs.2 a) DSGVO eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs von diesem berührt wird.
7. Widerspruchsrecht
Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO
8. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörden
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die in dieser Erklärung beschriebenen oder sonstige Datenverarbeitungsvorgänge gegen die DSGVO verstoßen, steht Ihnen ein Beschwerderecht nach Art.77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Ende der Datenschutzerklärung

Online Presence

Online Presence

Contents provided by
Saxon State Opera Dres­den
Susanne Springer, Mar­ket­ing and Pub­lic Re­la­tions Man­ag­er (viSdP)

On­line ed­i­tor­ship
Conny Ledwig

Queries and sug­ges­tions
webmaster@semperoper.de

Pho­tos
David Baltzer, Matthias Creutziger, Erwin Döring, Forster, Klaus Gigga, Daniel Koch, Jochen Quast, Costin Radu, Ian Whalen

Web­de­sign
Fons Hick­mann m23, Berlin

Tech­ni­cal con­cept, edit­ing sys­tem and re­al­iza­tion
New Image Systems, Berlin

Hosting
IBH professional IT-Service