Oper

Wie werde ich reich und glücklich?

Mischa Spoliansky

Kabarett-Revue – Ein Kursus in zehn Abteilungen Buch von Felix Joachimson, Dresdner Fassung von Manfred Weiß

In deutscher Sprache

 
Info
    Info
      Info
        Info
          Info
            Info
              Info

                Wie wäre es, wenn die Werbung wirklich hält, was sie verspricht? Wenn es für jedes Problem eine Lösung gäbe? Zum Beispiel, wie man reich und glücklich wird? Kibis und Marie probieren es aus: Während Kibis als Arbeitsloser kein Geld hat, langweilt sich die Tochter aus höherem Hause in ihrem goldenen Käfig. Abhilfe und die Lösung aller Probleme verspricht den beiden der umtriebige Pausback, der mit den Leitsätzen seiner »Pausback-Methode« Kibis‘ und Maries Leben komplett auf den Kopf stellt. Aber ob man am Ende reich und zugleich glücklich werden kann? Mit ihrer Kabarett-Revue, die im Juni 1930 in der Komödie am Kurfürstendamm Premiere feierte, gelang es Mischa Spoliansky und Felix Joachimson, sowohl das Flair der »Goldenen Zwanziger« als auch das Sentiment der Krisenzeiten gekonnt einzufangen.

                Empfehlungen