Oper

Wie werde ich reich und glücklich?

Mischa Spoliansky

Cabaret-revue – A course in ten chapters Book by Felix Joachimson

Performed in German

 
Ticket sale ended for the time being
Ticket sale ended for the time being
Ticket sale ended for the time being
Ticket sale ended for the time being
Info
  • Starting Time: 7 pm

  • Venue: Semper Zwei

  • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 30 min vor Vorstellungsbeginn.
    Info
    • Starting Time: 7 pm

    • Venue: Semper Zwei

    • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 30 min vor Vorstellungsbeginn.
      Info
      • Starting Time: 7 pm

      • Venue: Semper Zwei

      • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 30 min vor Vorstellungsbeginn.
        Info
        • Starting Time: 7 pm

        • Venue: Semper Zwei

        • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 30 min vor Vorstellungsbeginn.

          What if advertising really delivered on its promises? If there was a solution to every problem? For example, how to become rich and happy. Kibis and Marie try it out: While the unemployed Kibis has no money, Marie, born with a silver spoon in her mouth, is bored of her constricted life. Then they are promised help and a solution to all their problems by the enterprising Pausback, who completely turns Kibis’ and Marie’s life upside down with the guiding principles of his »Pausback Method«. But can one really be rich and happy at the same time? With their cabaret revue, which premiered in June 1930 at the famous Berlin comedy theatre on Kurfürstendamm, Mischa Spoliansky and Felix Joachimson successfully captured the flair of the »Golden Twenties« as well as the emotional ups and downs of a world in crisis.

          Plot

          Kibis und seine Freundin Lis sitzen zu Hause auf dem Sofa und sehen fern. Lis blättert in Zeitschriften und liest Kibis die darin angepriesenen Schönheits- und Gesundheitstipps vor. Die beiden genießen ihr Leben und ihre Unabhängigkeit, bis plötzlich der Vermieter vor der Tür steht und die Zahlung der letzten sieben Monatsmieten einfordert, andernfalls droht er, den Gerichtsvollzieher zu schicken. Kibis hat eine Idee und wendet einen Leitspruch aus einem Werbetrailer des Wunderdoktors Pausback an, den er zuvor gesehen hat. Dieser verspricht darin allen Menschen den Weg zu Reichtum oder Glück mittels leicht verständlicher Leitsätze zu weisen. »Sei zu jedem liebenswürdig, keinen stoß zurück, dann verhilft dir jeder gern zu Reichtum und zu Glück« funktioniert bei dem Vermieter und Kibis kann die Zahlung der überfälligen Miete noch einmal hinauszögern. Nach diesem ersten Erfolg fasst Kibis den Entschluss, sein Leben mithilfe der Pausback-Methode radikal zu ändern. Auch Pausbacks zweiten Ratschlag, sich wie ein reicher Mann zu kleiden, befolgt Kibis und sucht einen Schneider auf. Neu eingekleidet wird er dort von Präsident Regen zunächst für einen Bekannten gehalten. Die Pausback-Methode findet schnell weitere Anhänger*innen: Regens Tochter Marie vertraut ebenfalls auf Pausbacks Heilsversprechen, anders als Kibis plagen sie jedoch keine Geldsorgen, sondern sie möchte endlich glücklich werden. Weder ihr Vater noch ihr Freund F. D. Lohrenz haben Zeit für sie und kümmern sich ausschließlich um ihre Automobil-Geschäfte. Nicht einmal für einen Heiratsantrag findet F. D. Lohrenz den richtigen Moment. Derweil entscheidet sich Kibis, Lis zu verlassen. Im von F.D. Lohrenz geführten Autohaus begegnen sich Kibis und Marie und stellen überrascht fest, dass sie beide Pausbacks Tipps befolgen. Nach dessen Leitsatz Nummer 6 »Hilf den Armen und den Schwachen« und Nummer 7 »Wenn dir ein Mensch gefällt, dann halt ihn fest«, beschließen die beiden zu heiraten. Der erste gemeinsame Urlaub wird zur Zerreißprobe: Pausbacks Leitsätze zum Erhalt des Eheglücks wirken bei Kibis nicht, stattdessen erweist sich F. D. Lohrenz als passenderer Lebenspartner für Marie. Kibis und Marie reichen die Scheidung ein, nachdem sie feststellen müssen, dass Kibis zwar reich, Marie jedoch nicht glücklich geworden ist. Als geschiedene Eheleute verstehen sich die beiden besser denn je und besuchen zusammen mit F. D. Lohrenz und Präsident Regen die Pausback Liveshow, wo sie auf Lis treffen. Pausback erkennt die Stärken und Schwächen seines Publikums genau und schafft es, auch Präsident Regen von seiner Methode zu überzeugen, der sich nichts sehnlicher wünscht als Maries Glück. Pausback bittet F. D. Lohrenz und Kibis auf die Bühne und zeigt den beiden mithilfe eines Gangs über glühende Kohlen, dass sie alles schaffen können. Gestärkt durch diese Erfahrung, macht F. D. Lohrenz Marie einen Heiratsantrag und auch Kibis und Lis finden wieder zueinander.

          Premiere teaser and Specials

          Performance

          Recommendations