Mozart-Tage 2022

Vom 15. bis 17. April 2022 in der Semperoper Dresden

Am Osterwochenende 2022 präsentiert die Semperoper Wolfgang Amadeus Mozarts drei »Da Ponte«-Opern in hochrangiger Sänger*innen-Besetzung und unter der Musikalischen Leitung von Mozart-Spezialist Omer Meir Wellber, dem Ersten Gastdirigenten der Semperoper.

Die Zusammenarbeit Mozarts mit dem Textdichter und Autor Lorenzo Da Ponte zwischen 1785 und 1790 brachte drei Meisterwerke der Operngeschichte hervor, deren psychologische Durchdringung der Handlung mit ihren lebendig geformten Charakteren und der feinsinnigen wie tiefgründigen Verknüpfung von Text und Musik bereits auf das Musikdrama des 19. Jahrhunderts vorausweisen. Lorenzo Da Ponte gehörte zu den interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts, schrieb über 30 Opernlibretti, war Dichter, Priester und Freigeist in einer Person, wanderte schließlich nach Amerika aus und erzählte sein abenteuerliches Leben in seinen Memoiren.

Vorstellungen

Im Rahmen der Mozart-Tage 2022

Es sind keine Veranstaltungen hinterlegt.

Operntrailer