Gruppenservice

Empfehlungen & Highlights

Die Semperoper Dresden bietet zahlreiche Programmhöhepunkte, die Sie als Reiseveranstalter, Hotel oder privater Gruppenkunde interessieren werden. Saisonspezifisch informieren wir Sie regelmäßig über besondere Werke, Besetzungen, Preise und verfügbare Karten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Empfehlungen für Ihren Aufenthalt in Dresden und im Elbland. Freuen Sie sich mit uns auf künstlerisch spannende und bewegende Vorstellungen!

Kontakt für weitere Informationen oder Ticketbuchungen

Tel +49 351 49 11 718
E-Mail gruppen@semperoper.de

Generationenübergreifende Erfolgsoper: »Die Zauberflöte«

Die erste Premiere in der Spielzeit 2020/21 ist eine ganz besondere: Mozarts wohl bekannteste Oper »Die Zauberflöte« können Sie ab 1. November in einer Neuinszenierung in der Semperoper erleben. In der Regie von Josef E. Köpplinger entfalten sich die Dimensionen zwischen Volks- und Welttheater in kraftvollen Video-Installationen und einer symbolgeladenen Coming-of-Age-Story. Den Weg Taminos beschreibt das Libretto mit vielen Prüfungen, mit der Hölle Rache und der süßesten Liebe, mit tanzenden Tieren und wundersamen Knaben, bis Tamino und Pagageno schließlich ihr Ziel glücklich erreichen.

Termine und Infos

Making-of »Die Zauberflöte«

Im Making-of spricht Josef E. Köpplinger über die Ideen und Ansätze zu seiner Inszenierung sowie deren Hintergründe.

Hygieneregeln: Was gilt es beim Besuch der Semperoper im eingeschränkten Spielbetrieb zu beachten?

Damit ein Vorstellungsbesuch möglich ist, gelten derzeit folgende Hygieneregeln:

  • Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar. Beim Einlass ist ein geeigneter Identitätsnachweis vorzuzeigen!
  • Bitte halten Sie überall den Mindestabstand von 1,5 m ein.
  • Der Vorstellungsbesuch ist nur ohne Krankheitssymptome möglich.
  • Es besteht durchgehend die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – auch, wenn der Sitzplatz eingenommen wurde.* Die Mund-Nasen-Bedeckung muss mitgebracht werden.
  • Bitte beachten: Der Aufzug steht nur eingeschränkt zur Verfügung.
  • Die Garderobe kann nicht abgegeben werden.
  • Die Vorstellung hat keine Pause. 
  • Es wird keine gastronomische Versorgung angeboten.

* ausgenommen Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nachweislich vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind.

Weitere Hinweise zum eingeschränkten Spielbetrieb

Termine mit Christian Thielemann

Opern unter dem Dirigat von Christian Thielemann  

»Der Ring des Nibelungen«    
Evtl. Restkartenverkauf ab 1. September 2020, 10 Uhr.

Zyklus I
»Das Rheingold« Fr, 29.01.2021, 18 Uhr, Preiskategorie P
»Die Walküre« So, 30.01.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring
»Siegfried« Mo, 01.02.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring
»Götterdämmerung« Mi, 03.02.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring

Zyklus II
»Das Rheingold« So, 07.02.2021, 18 Uhr, Preiskategorie P
»Die Walküre« Mo, 08.02.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring
»Siegfried« Mi, 10.02.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring
»Götterdämmerung« Fr, 12.02.2021, 16 Uhr, Preiskategorie SON Ring

»Capriccio«
Sa, 08.05.2021, 18 Uhr, Preiskategorie R (Premiere)
Fr, 14.05.2021, 19 Uhr, Preiskategorie N 
So, 16.05.2021, 19 Uhr, Preiskategorie K

Konzerte unter dem Dirigat von Christian Thielemann  

»Variation: 5. Symphoniekonzert« 2020/21
So, 13.12.2020, 11 Uhr, Preiskategorie KON5
Mo, 14.12.2020, 20 Uhr, Preiskategorie KON5
Di, 15.12.2020, 20 Uhr, Preiskategorie KON5

»Variation: Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden«
Mi, 30.12.2020, 18 Uhr, Preiskategorie KON12
Do, 31.12.2020, 17 Uhr, Preiskategorie KON12

Publikumslieblinge: Opern-Highlights im Frühjahr & Sommer 2021

Rigoletto

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi

Mehr Infos

 

La traviata

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi

Mehr Infos

Der Freischütz

Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber

Mehr Infos

Saisonspezifische Tipps für Ihren Dresden-Aufenthalt

Dresden im Sommer 2020

Zusätzlich zu Ihrem Besuch in der Semperoper bietet Dresden vielfältige Möglichkeiten vom idyllischen Spaziergang in der Dresdner Heide oder entlang der Elbe über einen Besuch der zahlreichen Museen bis hin zu einer Kneipentour durch die Münzgasse oder die Dresdner Neustadt. Bitte informieren Sie sich kurzfristig aufgrund der aktuellen Regelungen im Umgang mit der Corona-Pandemie, welche Angebote wahrgenommen werden können.

Veranstaltungskalender der Stadt Dresden

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Maßnahmen in Dresden