Highlights in der Semperoper
Christian Thielemann - Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle
Highlights in der Semperoper
Sächsische Staatskapelle Dresden
Highlights in der Semperoper
Highlights in der Semperoper
Highlights in der Semperoper
Don Giovanni
Highlights in der Semperoper
Schwanensee / Swan Lake © Ian Whalen
Highlights in der Semperoper
Highlights in der Semperoper
Highlights in der Semperoper
Carmen
Highlights in der Semperoper
La bohème
   
Christian Thielemann - Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle
  •  
  • 1 / 8
  •  
  •  
  •  
Ein Besuch in der Semperoper Dresden

Aktuelles und Highlights

Die Semperoper Dresden bietet in der laufenden und kommenden Spielzeit zahlreiche Programmhöhepunkte, die Sie als Reiseveranstalter, Hotel oder privater Gruppenkunde interessieren werden. Wir informieren Sie über besondere Höhepunkte und verfügbare Karten.

Freuen Sie sich mit uns auf künstlerisch spannende und bewegende Vorstellungen!

Ihre Gruppenservicebetreuerinnen Monika Fiedler, Angela Incampo und Fränze Wulf

Premieren der Spielzeit 2018/19

Premieren der Spielzeit 2018/19

Die Spielzeit 2018/19 lädt zu acht klangvollen und aufregenden Opern- und Ballettpremieren ein, die in dieser Spielzeit unter dem Motto »Lebendiges Gedächtnis und vitale Gegenwärtigkeit« stehen und zu gesellschaftlich relevanten Themen Positionen beziehen.

Oper
»Nabucco« Sa 25.05.19, 19 Uhr, Preise O: 59 – 124 €
»Les Huguenots/Die Hugenotten« Sa 29.06.19, 18 Uhr, Preise I: 39 – 88 €

Termine der Folgevorstellungen finden Sie auf der jeweiligen Stückseite.

Für weitere Informationen oder Ticketbuchungen kontaktieren Sie uns per E-Mail an gruppen@semperoper.de oder Telefonnummer +49 (0) 351 49 11 718.

Zur Premierenübersicht der Spielzeit 2018/19 mit ausführlichen Stückinformationen

Premieren der Spielzeit 2019/20

Premieren der Spielzeit 2019/20

Erleben Sie in der Spielzeit 2019/20 großartige Opern- und Ballettpremieren:

Oper
»Il viaggio a reims/Die Reise nach Reims«,
Sa 28. September 2019, 18:00 Uhr, Preise K: 45 – 99 €
»Le Grand Macabre«,
So 03. November 2019, 18:00 Uhr, Preise I: 39 – 88 €
»Die Meistersinger von Nürnberg«,
So 26. Januar 2020, 15:00 Uhr, Preise T: 80 – 175 €
»Die Großherzogin von Gerolstein«,
Sa 29. Februar 2020, 18:00 Uhr, Preise K: 47 – 99 €
»Madama Butterfly«,
So 26. April 2020, 18:00 Uhr, Preise L: 48 – 107 €
»Don Carlo«,
Sa 23. Mai 2020, 18:00 Uhr, Preise S2 Oper: 120 – 250 €
»Die andere Frau« (Uraufführung),
Mi 03. Juni 2020, 19:00 Uhr, Sonderpreis 50 Euro p. P.

Ballett
»Iphigenie auf Tauris« (Ballett von Pina Bausch),
Do 05. Dezember 2019, 19:00 Uhr, Preise H: 37 – 85 €
»Vier letzte Lieder« (Ballett),
Fr 26. Juni 2020, 19:00 Uhr, Preise H: 37 – 85 €

Termine der Folgevorstellungen finden Sie auf der jeweiligen Stückseite.

Für weitere Informationen oder Ticketbuchungen kontaktieren Sie uns per E-Mail an gruppen@semperoper.de oder Telefonnummer +49 (0) 351 49 11 718.

Zur Premierenübersicht der Spielzeit 2019/20 mit ausführlichen Stückinformationen

Christian Thielemann – Termine der Spielzeit 2019/20

Christian Thielemann – Termine der Spielzeit 2019/20

Opern unter dem Dirigat von Christian Thielemann
»Die Meistersinger von Nürnberg«
Eine Koproduktion mit den Osterfestspielen Salzburg, dem Tokyo Buka Kaikan und dem New National Theatre, Tokyo
Premiere am So, 26. Januar 2020, 15 Uhr, Preise T: 80 – 175 €
Do, 30. Januar 2020, 16 Uhr, Preise N: 55 – 117 €
So, 02. Februar 2020, 15 Uhr, Preise R: 70 – 155 €
Mo, 10. Februar 2020, 16 Uhr, Preise N: 55 – 117 €
So, 16. Februar 2020, 15 Uhr, Preise R: 70 – 155 €

»Don Carlo«
Eine Koproduktion mit den Osterfestspielen Salzburg
Premiere am Sa, 23. Mai 2020, 18 Uhr, Preise S2: 120 – 250 €
Di, 26. Mai 2020, 19 Uhr, Preise S1: 100 – 200 €
Fr, 29. Mai 2020, 19 Uhr, Preise S2: 120 – 250 €
Mo, 01. Juni 2020, 18 Uhr, Preise S2: 120 – 250 €

Konzerte unter dem Dirigat von Christian Thielemann
»5. Symphoniekonzert«
So, 15. Dezember 2019, 11 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Mo, 16. Dezember 2019, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Di, 17. Dezember 2019, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €

»Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden«
Mo, 30. Dezember 2019, 19 Uhr, Preise S2: 120 – 250 €
Di, 31. Dezember 2019, 17:15 Uhr, Preise S2: 120 – 250 €

»6. Symphoniekonzert«
So, 12. Januar 2020, 11 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Mo, 13. Januar 2020, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Di, 14. Januar 2020, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €

»8. Symphoniekonzert«
So, 08. März 2020, 11 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Mo, 09. März 2020, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Di, 10. März 2020, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €

»10. Symphoniekonzert«
Do, 30. April 2020, 20 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Fr, 01. Mai 2020, 19 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €
Sa, 02. Mai 2020, 11 Uhr, Preise KON: 23 – 67 €

Für weitere Informationen oder Ticketbuchungen kontaktieren Sie uns per E-Mail an gruppen@semperoper.de oder Telefonnummer +49 (0) 351 49 11 718.

Verfügbare Restkarten für folgende Highlights

Verfügbare Restkarten für folgende Highlights

Möchte Ihre Gruppe kurzfristig noch eine Vorstellung in der Semperoper Dresden besuchen? Dann empfehlen wir Ihnen die folgenden Veranstaltungen der Spielzeit 2018/19, für die Sie noch Karten buchen können:

Mai 2019
»Tosca«
Mo 20.05.19, 19:00 Uhr, Preise K
»Don Giovanni« 
Mi 22.05.19, 19:00 Uhr, Preise K
»Schwanensee« (Ballett)
Mo 27.05.19, 19:00 Uhr, Preise K
Mi 29.05.19, 19:00 Uhr, Preise K

»Die tote Stadt«
Fr 31.05.19, 19:00 Uhr, Preise  F

Juni 2019
»Tosca«
Sa 01.06.19, 19:00 Uhr, Preise T
»Die tote Stadt«
Di 04.06.19, 19:00 Uhr, Preise F
»Carmen«
Sa 08.06.19, 19:00 Uhr, Preise T
»Don Giovanni«
So 16.06.19, 19:00 Uhr, Preise K
»La bohème«
So 23.06.19, 14:00 Uhr, Preise F

Für weitere Informationen oder Ticketbuchungen kontaktieren Sie uns per E-Mail an gruppen@semperoper.de oder unter der Telefonnummer +49 (0) 351 49 11 718.

Gruppenverkaufskonditionen für die Spielzeit 2018/19

Gruppenverkaufskonditionen für die Spielzeit 2018/19

Liebe Geschäftspartner,

wir haben die Gruppenverkaufskonditionen für die kommende Spielzeit 2018/19 für Sie weiter angepasst:

FRÜHBUCHERKONDITION
Wenn bis zur jeweiligen Vorstellung ein Zeitraum von mehr als 8 Monaten vorliegt, ist für diese Vorstellung eine Anzahlung zu tätigen.
Die Anzahlung ist innerhalb von 8 Wochen ab dem Buchungstermin zu bezahlen. Die Endrechnung erhalten Sie 4 Monate vor der jeweiligen Vorstellung mit einer Zahlungsfrist von 4 Wochen.

ALLGEMEINE KONDITIONEN
Wenn bis zur jeweiligen Vorstellung ein Zeitraum von weniger als 8 Monaten vorliegt, ist für diese Vorstellung eine Anzahlung zu tätigen.
Die Anzahlung ist innerhalb von 4 Wochen ab dem Buchungstermin zu bezahlen. Die Endrechnung erhalten Sie 4 Monate vor der jeweiligen Vorstellung mit einer Zahlungsfrist von 4 Wochen.
Wenn bis zur jeweiligen Vorstellung ein Zeitraum von weniger als 5 Monaten vorliegt, erhalten Sie die Rechnung für die vollständige Zahlung mit einer Zahlungsfrist von maximal 4 Wochen.

Die vollständigen Informationen zu unseren Verkaufskonditionen für Gruppen 2018/19 mit den Bedingungen zur Kartenreduzierung bzw. -rückgabe, zu gesonderten Konditionen sowie zu Gruppenbuchungen ab 200 Personen finden Sie in unserem Sales Guide (Download).

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium