Biografie
Oper

Jelena Kordić

Solistin (Gast)

Die Mezzosopranistin Jelena Kordić wurde in Zagreb geboren und studierte an der dortigen Musikuniversität. Am Kroatischen Nationaltheater in Zagreb debütierte sie 2010 als Dritte Dame (»Die Zauberflöte«) und sang dort u.a. Maddalena (»Rigoletto«), Mercédès (»Carmen«), Pastorkyňa (»Jenůfa«), Hänsel (»Hänsel und Gretel«), Olga (»Eugen Onegin«) und Flora Bervoix (»La traviata«). In der Spielzeit 2015/16 war sie Mitglied im Jungen Ensemble der Semperoper und stand seitdem u.a. als Zweite Dame (»Die Zauberflöte«), Dorabella (»Così fan tutte«), Cherubino (»Le nozze di Figaro«), Fuchs (»Das schlaue Füchslein«), Prinz Orlofsky (»Die Fledermaus«), Emilia (»Otello«), Lola (»Cavalleria rusticana«) und Mercédès (»Carmen«) auf der Bühne der Semperoper. Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim und singt dort Rollen wie Carmen, Octavian (»Der Rosenkavalier«) und Hänsel (»Hänsel und Gretel«).

Mehr über Jelena Kordić

https://agentur-seifert.de/artists/jelena-kordic/

Jelena Kordić

Termine

Oper

Hänsel und Gretel