Junge Szene

OperAhoi!

Ein neues Klassenzimmerstück

Ein Opernsänger singt im Klassenzimmer eine Arie von Mozart? Nein, das ist kein Traum. Die (Semper-)Oper kommt exklusiv in Schulen, für die eine Fahrt in die Semperoper zu weit ist, und führt eine kleine Oper mit SängerInnen des Jungen Ensembles in einem Klassenzimmer oder in der Aula auf. Die Schülerinnen und Schüler erwarten tolle musikalische Erlebnisse und einen unmittelbaren Kontakt zu Mitgliedern des Sängerensembles der Sächsischen Staatsoper. Ein Nachgespräch bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, direkt mit den KünstlerInnen in einen Dialog zu treten.

Zielgruppe 1. bis 4. Klasse
Preis pro Schüler 2 Euro
Termine nach Vereinbarung

Kontakt
Jan-Bart De Clercq
T 0351 4911 648
jan-bart.declercq@semperoper.de

Zusammenfassung

Ein Opernsänger singt im Klassenzimmer eine Arie von Mozart? Nein, das ist kein Traum. Die (Semper-)Oper kommt exklusiv in Schulen, für die eine Fahrt in die Semperoper zu weit ist, und führt eine kleine Oper mit SängerInnen des Jungen Ensembles in einem Klassenzimmer oder in der Aula auf. Die Schülerinnen und Schüler erwarten tolle musikalische Erlebnisse und einen unmittelbaren Kontakt zu Mitgliedern des Sängerensembles der Sächsischen Staatsoper. Ein Nachgespräch bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, direkt mit den KünstlerInnen in einen Dialog zu treten.

Zielgruppe 1. bis 4. Klasse
Preis pro Schüler 2 Euro
Termine nach Vereinbarung

Kontakt
Jan-Bart De Clercq
T 0351 4911 648
jan-bart.declercq@semperoper.de

Empfehlungen

Ausgewählte Veranstaltung

  • Dienstag 18. Juni 2019
  • Beginn 9:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Gastspielort

Besetzung

Idee und Regie Simeon Esper
Dramaturgie Manfred Weiß
Theaterpädagogik Jan-Bart De Clercq

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen AG

Ausgewählte Veranstaltung

  • Dienstag 18. Juni 2019
  • Beginn 10:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Gastspielort

Besetzung

Idee und Regie Simeon Esper
Dramaturgie Manfred Weiß
Theaterpädagogik Jan-Bart De Clercq

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen AG

Ausgewählte Veranstaltung

  • Mittwoch 19. Juni 2019
  • Beginn 9:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Gastspielort

Besetzung

Idee und Regie Simeon Esper
Dramaturgie Manfred Weiß
Theaterpädagogik Jan-Bart De Clercq

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen AG

Ausgewählte Veranstaltung

  • Mittwoch 19. Juni 2019
  • Beginn 10:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Gastspielort

Besetzung

Idee und Regie Simeon Esper
Dramaturgie Manfred Weiß
Theaterpädagogik Jan-Bart De Clercq

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen AG