Besondere Angebote

Ermäßigungen und spezielle Vorstellungen

Zu ausgewählten Vorstellungen oder nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises ermöglichen wir Ihnen einen Besuch der Semperoper und von Semper Zwei zu reduzierten Preisen.

Ermäßigung

Schwerbehinderte Menschen mit einem Behinderungsgrad ab 80 erhalten gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises nach Verfügbarkeit vorhandener Karten eine ermäßigte Karte (50 Prozent Ermäßigung). Enthält dieser zudem den Nachweis über eine Begleitperson, gilt für diese der gleiche Preisvorteil.

Weiterlesen

Ermäßigungen werden für Vorstellungen in der Semperoper grundsätzlich ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Darüber hinaus werden ermäßigte Karten in den Preiskategorien ZU2 bis ZU7 angeboten.

Ermäßigungen sind nur in Verbindung mit dem jeweiligen Nachweis gültig und nicht übertragbar. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen. Ermäßigungen aufgrund einer Schwerbehinderung können nicht beim Kartenkauf im Internet gewährt werden. Beim Einlass ist der entsprechende Nachweis vorzuzeigen.

Kinderermäßigung

Kinder bis einschließlich 16 Jahre erhalten eine ermäßigte Karte (50 Prozent Ermäßigung). Die Kinderermäßigung wird für Vorstellungen in der Semperoper ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Ausgenommen sind grundsätzlich Premieren, Symphoniekonzerte, die Silvesterkonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen.

Weiterlesen

Darüber hinaus wird eine Kinder-/Jugendermäßigung (bis 18 Jahre) in den Preiskategorien ZU2 bis ZU7 angeboten. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen. Beim Einlass ist der entsprechende Nachweis vorzuzeigen.


Bitte beachten Sie, dass Säuglinge, Kleinkinder und Kinderwagen nicht mit in eine Vorstellung genommen werden können.

Jugend-Package »Take 4«

Schüler*innen ab 16 Jahre, Auszubildende, Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst und im Sozialen Jahr sowie Studierende bis 30 Jahre haben die Möglichkeit, sich aus ausgewählten Opern- und Ballettvorstellungen, Konzerten und weiteren Angeboten ihr »Take 4«-Package zusammenzustellen. Für 25 Euro und gegen Vorlage des Schüler- bzw. Studentenausweises sind Karten für vier Vorstellungen nach Wahl erhältlich.

Weiterlesen

Dabei sind drei Termine unterschiedlicher Produktionen aus dem Bereich »Oper & Ballett« und ein weiterer Termin der Kategorie »Extras« individuell zusammenstellbar (nach Verfügbarkeit vorhandener Karten). Karten für befreundete Schüler*innen oder Student*innen können nur nach Vorlage einer Kopie von deren Schüler- bzw. Studentenausweis mitgebucht werden.

Das »Take 4«-Angebot kann ausschließlich an der Tageskasse in der Schinkelwache erworben werden.

Termine wählen

Schüler- und Studentenkarten

An der Abendkasse in der Semperoper können Schülern und Studenten ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn gegen Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises Restkarten zum Preis von 10 Euro angeboten werden, sofern noch eine ausreichend hohe Anzahl an Restkarten vorhanden ist.

Weiterlesen

Schüler- und Studentenkarten werden ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt (Barzahlung erwünscht). Davon ausgenommen sind Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen.

Ab dem 15. jedes Monats gibt es für die Vorstellungen des Folgemonats ein der Semperoper ein begrenztes Kontingent an Schüler- und Studentenkarten im Vorverkauf an der Tageskasse. Schüler- und Studentenkarten sind im Vorverkauf grundsätzlich nicht erhältlich für Symphoniekonzerte, Premieren, die Silvesterkonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen. Darüber hinaus können im Vorverkauf ermäßigte Karten für Vorstellungen in Semper Zwei erworben werden. Beim Einlass ist der entsprechende Schüler- oder Studentenausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Während des Studiensemesters sind wir regelmäßig dienstags von 10.30 – 14 Uhr mit einem Verkaufsstand in der Zeltschlösschen Mensa der TU Dresden vor Ort. Dort können Studententickets für ausgewählte Vorstellungen zum Preis von 10 Euro erworben werden. Die Karten sind nur mit einem gültigen Studentenausweis erhältlich. Am Vortag des Univerkaufs werden Zeit, Ort (und eventuelle Abweichungen davon) sowie die Auswahl der zu erwerbenden Vorstellungen über Facebook und Instagram bekanntgegeben.

Schulklassen, Jugend- und Studentengruppen

Sie möchten eine Vorstellung mit Ihrer Jugendgruppe oder Schulklasse besuchen? Kartenanfragen für Ihre Gruppen mit Kindern, Jugendlichen oder Studenten richten Sie bitte schriftlich an den Besucherservice:

Weiterlesen

Semperoper Dresden
Vertrieb und Service
Petjula Schanze
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel +49 351 4911 709
E-Mail petjula.schanze@semperoper.de

Familienvorstellungen

In Begleitung von einem Kind zahlt ein Erwachsener nur den halben Preis (ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5). Kinder zahlen dabei nur 5 Euro. Die Familienermäßigung für Erwachsene ist nur gültig, wenn diese beim Vorstellungsbesuch in Begleitung der jeweiligen Kinder beim Einlass erscheinen. Ist dies nicht der Fall, ist die Familienermäßigung nicht gültig und der Differenzbetrag zum Normalpreis muss gezahlt werden. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Säuglinge, Kleinkinder und Kinderwagen nicht mit in eine Vorstellung genommen werden können.

Mittagsvorstellungen

Insbesondere für Senior*innen wird die Möglichkeit angeboten, Vorstellungen (mittags, nachmittags) zu einem sehr günstigen Preis zu besuchen. Preise ab 6 Euro in der Preiskategorie B.

Senior*innen haben zudem die Möglichkeit, ein kostengünstiges Seniorenabonnement abzuschließen. Dieses Abonnement beinhaltet drei Vorstellungen. Sie genießen dabei einen Preisvorteil von 50 Prozent auf den Normalpreis.

Dresden Spezial

Ein besonderes Vorkaufsrecht für alle Dresdner! Die Semperoper Dresden hält exklusiv für Kurzentschlossene ein Kontingent für begehrte Vorstellungen fast bis zum letzten Moment bereit. Der erste Samstag im Monat bietet die einmalige Gelegenheit, ausschließlich an der Tageskasse in der Schinkelwache Restkarten für die Aufführungen des Folgemonats zu erwerben.

Termine  

4. Juli 2020 für August und September 2020
5. September 2020 für Oktober 2020
10. Oktober 2020 für November 2020
7. November 2020 für Dezember 2020
5. Dezember 2020 für Januar 2021
2. Januar 2021 für Februar 2021
6. Februar 2021 für März 2021
6. März 2021 für April 2021
3. April 2021 für Mai 2021
8. Mai 2021 für Juni 2021
5. Juni 2021 für Juli 2021

Werkeinführungen

Der Opernführer zum Zuhören: Bei den Werkeinführungen erläutern die Dramaturg*innen der Semperoper Dresden Wissenswertes zur jeweiligen Oper oder dem Ballett, erklären Hintergründe der Inszenierung, geben Hinweise zur Musik und vieles mehr. Die Werkeinführungen sind ein kostenloses Angebot für alle Zuschauer*innen und finden bei den Vorstellungen der Neuproduktionen sowie bei ausgewählten Repertoirevorstellungen statt. Sie beginnen 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Opernkeller (Semper Zwei: 25 Minuten vor Vorstellungsbeginn). Wir freuen uns auf Sie!

Ob eine Werkeinführung stattfindet, entnehmen Sie im Spielplan den INFOs zur Vorstellung.

Nachgespräche Oper und Ballett

In Kooperation mit dem Opernclub e.V. und dem Ballettfreunde Semperoper e.V. bieten moderierte Nachgespräche an, in denen mit Mitgliedern des künstlerischen Teams das Gesehene besprochen, diskutiert und hinterfragt werden kann. Diese Nachgespräche finden entweder im Opernkeller oder in Semper Zwei jeweils im Anschluss an eine ausgewählte Vorstellung (fast) jeder Neuproduktion von Oper oder Ballett statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für die Produktion »4.48 Psychose« in Semper Zwei wird es aufgrund der Thematik nach jeder Vorstellung ein Gespräch und die Möglichkeit zum Austausch geben.

Nachgespräche  

Sa 29.09.20 »Guillaume Tell/Wilhelm Tell«
Do 05.11.20 »Die Zauberflöte«
Mo 30.11.20 »Peer Gynt« (Ballett)
Di 30.03.21 »L’Orfeo«
Fr 14.05.21 »Capriccio«
Mi 09.06.20 »Playlist« (Ballett)
Di 06.07.21 »Turandot«
zu allen Vorstellungen »4.48 Psychose«
Mo 12., Mi 14. & Sa 17.10.20 »Weiße Rose«

Jeweils im Anschluss an die Vorstellungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Welttheatertag

Das Internationale Theaterinstitut feiert seit über 50 Jahren den Welttheatertag. Dies ist auch für die Semperoper Dresden Anlass, ihre Besucher an diesem Tag zu einem Sonderpreis von 16 Euro auf allen Plätzen in die Semperoper einzuladen. Pro Person können maximal 8 Karten erworben werden.

Der Kartenvorverkauf für den Welttheatertag am 30. März 2021 beginnt am 30. Januar 2021, 10 Uhr.

Demnächst

18:00
Veranstaltung entfällt

Einblicke in die Rollschubanlage des Historischen Archivs

19:00
Veranstaltung entfällt

Ballett in zwei Akten von Aaron S. Watkin Musik von Ludwig Minkus und Manuel de Falla