Biografie
Oper

Meike Ebert

Video

Die Videokünstlerin Meike Ebert, geboren in München, realisierte nach ihrem Schnittstudium das Videodesign für zahlreiche Schauspiel-, Opern- und Musicalproduktionen. Sie gestaltete Videos für das Residenztheater München, das Schauspielhaus Bochum, das Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg und das Theater Regensburg. Dabei arbeitete sie u. a mit Regisseuren wie Dieter Dorn, Tina Lanik, Amélie Niermeyer, Elmar Goerden, Wilfried Minks, Alexander Nerlich und Silviu Purcarete zusammen. Nach 10 Jahren als feste Videokünstlerin am Residenztheater wechselte sie 2013 ans Gärtnerplatztheater. Dort gestaltete sie u. a. das Videodesign für »Semele«, »Bussi – Das Munical«, »Tschitti Tschitti Bäng Bäng« und »La sonnambula«. 

Termine

Oper

Die Großherzogin von Gerolstein

Mehr Infos