Oper

Frank Lichtenberg

Kostüme

Frank Lichtenberg wurde in Saarbrücken geboren. Er studierte in Trier Modedesign und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Bühnen- und Kostümbild. Seitdem arbeitete er als freier Ausstatter an vielen Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. An der Semperoper schuf er die Kostüme für »Gisela! oder: Die merk- und denkwürdigen Wege des Glücks«, »Un ballo in maschera« und »Wir erreichen den Fluss/We come to the River«. In der aktuellen Saison setzt er seine Zusammenarbeit mit Elisabeth Stöppler in Dresden fort und zeichnet für die Kostüme des Operndoppelabends »Oedipus Rex«/»Il prigioniero« verantwortlich.

Biographie

Frank Lichtenberg wurde in Saarbrücken geboren. Er studierte in Trier Modedesign und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Bühnen- und Kostümbild. Seitdem arbeitete er als freier Ausstatter an vielen Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. An der Semperoper schuf er die Kostüme für »Gisela! oder: Die merk- und denkwürdigen Wege des Glücks«, »Un ballo in maschera« und »Wir erreichen den Fluss/We come to the River«. In der aktuellen Saison setzt er seine Zusammenarbeit mit Elisabeth Stöppler in Dresden fort und zeichnet für die Kostüme des Operndoppelabends »Oedipus Rex«/»Il prigioniero« verantwortlich.

Frank Lichtenberg