Oper

Frank Blümel

1. Tenor

Frank Blümel, geboren in Berlin, erhielt seinen Gesangsabschluss an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin und war von 1995 bis 1997 am Metropol-Theater Berlin engagiert. Seit 1997 ist er Mitglied im Sächsischen Staatsopernchor Dresden und wird seit 2000 in seiner sängerischen Entwicklung von Brigitte Pfretzschner betreut. Gastverträge verbinden ihn mit dem MDR-Rundfunkchor sowie dem RIAS-Kammerchor Berlin. Frank Blümel kann auf eine langjährige Erfahrung als Konzert- und Oratoriensänger verweisen. Sein Repertoire umfasst Werke von Bach, Beethoven, Brahms, Draeseke, Dvořák, Goldschmidt, Händel, Haydn, Homilius, Honegger, Mendelssohn, Mozart, Purcell, Rossini, Saint-Saëns, Schubert, Schütz, Verdi, Wagner und andere.

Biographie

Frank Blümel, geboren in Berlin, erhielt seinen Gesangsabschluss an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin und war von 1995 bis 1997 am Metropol-Theater Berlin engagiert. Seit 1997 ist er Mitglied im Sächsischen Staatsopernchor Dresden und wird seit 2000 in seiner sängerischen Entwicklung von Brigitte Pfretzschner betreut. Gastverträge verbinden ihn mit dem MDR-Rundfunkchor sowie dem RIAS-Kammerchor Berlin. Frank Blümel kann auf eine langjährige Erfahrung als Konzert- und Oratoriensänger verweisen. Sein Repertoire umfasst Werke von Bach, Beethoven, Brahms, Draeseke, Dvořák, Goldschmidt, Händel, Haydn, Homilius, Honegger, Mendelssohn, Mozart, Purcell, Rossini, Saint-Saëns, Schubert, Schütz, Verdi, Wagner und andere.

Frank Blümel
In folgenden Stücken mitwirkend: