Vorverkauf für die 6. Lange Nacht der Dresdner Theater gestartet

Die »Lange Nacht der Theater« ist ein Highlight für alle Theater-Interessierten und Nachtschwärmer. Zum sechsten Mal findet die besondere Nacht, bei der die Dresdner Theater, Oper- und Operettenhäuser, Kabarett- und Kleinkunstbühnen ihre Türen öffnen, am 1. April 2017 statt. Der Vorverkauf für die »6. Lange Nacht der Dresdner Theater« hat begonnen.

In der Semperoper Dresden sind zur Langen Nacht der Theater mehrere Programmpunkte zu erleben:

In Semper Zwei werden ab 17 Uhr in »OPERation Stern 12_acht_2« alle jungen Theaterfans ab 8 Jahre mit auf die Reise ins Universum der Oper genommen. Auf der Bühne der Semperoper ist klassisches Ballett und abstrakter Tanzes zu erleben: Das Semperoper Ballett zeigt ab 19 Uhr jeweils zur vollen Stunde ein Stück des Ballettdreiteilers »Thema und Variationen« von wegweisenden Choreografen des 20. Jahrhunderts: George Balanchine, William Forsythe und Mats Ek.

Karten können im VVK zu 10 Euro (erm. 5 Euro) im Foyer des Staatsschauspiel erworben werden.

Weitere Informationen unter:
www.lange-nacht-der-dresdner-theater.de

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
Zur Jahresvorschau 2017/18
zum neuen Semper!-Magazin