Oper

Grammy für Dorothea Röschmann

Bei der 59. Grammy-Verleihung in Los Angeles ging der begehrte Musikpreis an Dorothea Röschmann in der Kategorie »Bestes klassisches Solo-Album« für ihre Aufnahme »Schumann & Berg«. Die Sopranistin gastiert seit Jahren an den wichtigsten Opernhäusern der Welt. Ab 23. Februar ist sie als Desdemona in Giuseppe Verdis »Otello« unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann an der Semperoper zu erleben. 

Foto: Forster

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
Zur Jahresvorschau 2017/18