Extra

Verleihung des Internationalen Friedenspreises »Dresden-Preis«

Eine Veranstaltung des Friends of Dresden Deutschland e.V. und der Semperoper Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der Klaus-Tschira-Stiftung gemeinnützige GmbH

 

Feb
2023

Info
  • Beginn: 11:00 Uhr

  • Ort:  Semperoper Dresden

    Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung wird in diesem Jahr der 13. »Dresden-Preis« verliehen. Das Schicksal Dresdens als Mahnung verstehend, würdigt der Internationale Friedenspreis seit 2010 außergewöhnliche Leistungen herausragender Persönlichkeiten, die präventiv wirken und helfen, Eskalationen zu verhindern. 2022 wurde Roger Cox für diesen Preis nominiert. Als Anwalt niederländischer Umweltorganisationen und Bürger*innen gewann er einen beispielhaften Klimaprozess gegen den Shell-Konzern. Der Preis wird ihm 2023 in Dresden übergeben. Die Preisträger*innen der vergangenen Jahre waren u.a. die spanische Ärztin Cristina Campos Marín, die Goodwill-Botschafterin der UNESCO, Kim Phuc Phan Thi, und der Olympiasieger und Bürgerrechtskämpfer Dr. Tommie Smith. Der/die Preisträger*in des Dresden-Preises 2023 wird im Dezember 2022 bekanntgegeben.

    Empfehlungen