Iphigenie auf Tauris
   

Ballett

Iphigenie auf Tauris

Pina Bausch

Tanzoper in vier Akten nach der gleichnamigen Oper von Christoph Willibald Gluck Libretto von Nicolas Francois Guillard, deutsche Fassung von J. B. v. Alxinger und Ch. W. Gluck

Pina Bausch kreierte 1974 ihre Tanzoper »Iphigenie auf Tauris« zu der Musik der gleichnamigen Oper von Christoph Willibald Gluck. Sie entwickelte zu live gesungener und gespielter Musik mit ihrer intensiven, dem Moment verhafteten Bewegungssprache eine eindrucksvolle Interpretation der Geschichte der griechischen Prinzessin Iphigenie, die auf der Insel Tauris als Priesterin der Diana dient und ihr den eigenen, verloren geglaubten Bruder opfern soll.

Uraufführung am 21. April 1974 Tanztheater Wuppertal

Zusammenfassung

Pina Bausch kreierte 1974 ihre Tanzoper »Iphigenie auf Tauris« zu der Musik der gleichnamigen Oper von Christoph Willibald Gluck. Sie entwickelte zu live gesungener und gespielter Musik mit ihrer intensiven, dem Moment verhafteten Bewegungssprache eine eindrucksvolle Interpretation der Geschichte der griechischen Prinzessin Iphigenie, die auf der Insel Tauris als Priesterin der Diana dient und ihr den eigenen, verloren geglaubten Bruder opfern soll.

Uraufführung am 21. April 1974 Tanztheater Wuppertal

Alle Besetzungen

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Premierenkostprobe

Vorstellung am
Dienstag, 19. November 2019

Empfehlungen

Ausgewählte Veranstaltung Premiere

  • Donnerstag 5. Dezember 2019
  • Beginn 19:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 8. Dezember 2019
  • Beginn 14:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Dienstag 10. Dezember 2019
  • Beginn 19:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 12. Dezember 2019
  • Beginn 19:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 15. Dezember 2019
  • Beginn 19:00 Uhr

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Neueinstudierung des Semperoper Ballett 2019

Eine Kooperation des Semperoper Ballett und der Pina Bausch Foundation in
Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Semperoper Ballett
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Semperoper – Förderstiftung