Biografie
Oper

Michaela Barth

Kostüme

Michaela Barth wurde in München geboren und wuchs in Skikda (Algerien), Jeddah (Saudi- Arabien) und im Bergischen Land auf. Nach einer Ausbildung zur Damenschneiderin schloss sich ein Studium in Bekleidungsdesign an der Hochschule der Künste Berlin an. Als Kostümbildnerin arbeitete sie u.a. am Schauspiel Stuttgart, Schauspiel Leipzig, Schauspiel Chemnitz, den Bad Hersfelder Festspielen, den Bayreuther Festspielen und der Deutschen Oper am Rhein. Seit 2000 arbeitet sie regelmäßig mit Michael Thalheimer zusammen, u.a. bei »Unschuld« (Deutsches Theater Berlin, 2001), »Liebelei« (Thalia Theater Hamburg, 2002), »Rigoletto« (Oper Basel, 2005), »La Forza del Destino« Vlaamse Opera Antwerpen, 2012), »Woyzeck« (Kungliga Dramaten Teater Stockholm, 2013), »Les Troyens« (Staatsoper Hamburg, 2015) und »Antigone« (Residenztheater München, 2016). Mit David Hermann arbeitete sie bereits für »Ariadne auf Naxos« in Nancy und für »Aus einem Totenhaus« an der Oper Frankfurt zusammen. An der Semperoper Dresden setzte Michaela Barth diese Zusammenarbeit für »Ariadne auf Naxos« fort.  (Stand: 2022)

Michaela Barth

Termine

Oper

Ariadne auf Naxos