Biografie
Ballett

Freya Vass

Dramaturgische Beratung

Die US-amerikanische Tanzforscherin und Dramaturgin Freya Vass begann ihre Karriere als Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin und hat in Tanzgeschichte und -theorie promoviert. Derzeit ist sie Dozentin und Tanzforscherin an der Universität von Kent. Von 2006 bis 2013 war sie Dramaturgin und Produktionsassistentin für die Forsythe Company in Frankfurt und hat außerdem mit dem Ballett des Salzburger Landestheaters, dem Corpus-Ensemble des Royal Danish Ballet und mit David Dawson bei seiner Produktion von »Giselle« für das Semperoper Ballett zusammengearbeitet.