Biografie
Oper

Evelyn Herlitzius

Solistin (Gast)

Evelyn Herlitzius, geboren in Osnabrück, studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. 1997 bis 2000 war sie Ensemblemitglied der Semperoper Dresden. Von hier aus startete die Sopranistin ihre internationale Karriere, die sie regelmäßig an die großen europäischen Opernhäuser u.a. in Wien, Brüssel, Mailand, Amsterdam und Barcelona sowie an die Festspiele in Salzburg, Aix-en-Provence und Bayreuth führt, wo sie seit 2002 kontinuierlich auftritt. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Kundry (»Parsifal«), Elisabeth/Venus (»Tannhäuser«), Ortrud (»Lohengrin«), Sieglinde und Brünnhilde (»Der Ring des Nibelungen«), Marie (»Wozzeck«) und die Titelpartien in »Turandot«, »Salome« und »Jenůfa«. 2002 wurde Evelyn Herlitzius zur Sächsischen Kammersängerin ernannt und erhielt 2006 den Deutschen Theaterpreis »Der Faust«. Für die Titelrolle der »Elektra« von Richard Strauss an der Semperoper wurde sie 2014 erneut mit »Der Faust« ausgezeichnet.

Mehr über Evelyn Herlitzius

http://www.boettger-berlin.de/Evelyn%20Herlitzius.htm

Evelyn Herlitzius

Termine

Oper

Hänsel und Gretel