Biografie
Oper

Daniela Fally

Solistin (Gast)

Die österreichische Sopranistin Daniela Fally steht seit ihrem 19. Lebensjahr auf der Bühne, anfangs als Schauspielerin, später als Musicaldarstellerin und schließlich als Opernsängerin. Ihr Repertoire umfasst u. a. Zerbinetta, Fiakermilli, Blonde, Gretel, Rosina, Oscar, Norina, Amina, Tytania, Olympia, Marie (»La fille du régiment«), Sophie (»Der Rosenkavalier« und »Werther«) sowie die Adele. Sie sang an den führenden Bühnen der Welt u. a. der Wiener, Hamburger und Bayerischen Staatsoper, der Semperoper, Lyric Opera of Chicago, Mailänder Scala, Opéra national de Paris, dem Opernhaus Zürich sowie den Salzburger und Bregenzer Festspielen. Daniela Fally arbeitete mit namhaften Dirigenten wie Adam Fischer, Fabio Luisi, Philippe Jordan, Simone Young, Nikolaus Harnoncourt, Franz Welser-Möst und Christian Thielemann. (Stand: 2022)

Mehr über Daniela Fally

Making-of »Ariadne auf Naxos«

http://danielafally.com/new/

Termine

Oper

Arabella