Oper

Beate Apitz

1. Sopran

Beate Apitz wurde in Dresden geboren. Nach prägenden Jahren an der erweiterten Oberschule mit vertieftem Musikprofil in Hoyerswerda folgte ein Gesangsstudium im Opernchorstudio der Sächsischen Staatsoper Dresden. Seit 1993 ist die Sopranistin Mitglied des Sächsischen Staatsopernchores und absolvierte zeitgleich ein Aufbaustudium im Fach Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. In der Semperoper ist sie neben den Aufgaben im Staatsopernchor auch in einigen kleinen solistischen Partien zu erleben.

Biographie

Beate Apitz wurde in Dresden geboren. Nach prägenden Jahren an der erweiterten Oberschule mit vertieftem Musikprofil in Hoyerswerda folgte ein Gesangsstudium im Opernchorstudio der Sächsischen Staatsoper Dresden. Seit 1993 ist die Sopranistin Mitglied des Sächsischen Staatsopernchores und absolvierte zeitgleich ein Aufbaustudium im Fach Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. In der Semperoper ist sie neben den Aufgaben im Staatsopernchor auch in einigen kleinen solistischen Partien zu erleben.

In folgenden Stücken mitwirkend: