Biografie
Oper

Angel Blue

Solistin (Gast)

Die amerikanische Sopranistin Angel Blue schloss ihr Studium 2007 an der University of California, San Francisco ab. Die Gewinnerin zahlreicher Gesangswettbewerbe – u.a. des Operalia-Gesangswettbewerbs 2009 – debütierte an der San Francisco Opera als Clara in »Porgy and Bess«. Seither trat Angel Blue u.a. mit den Berliner Philharmonikern, den Münchner Philharmonikern und der Israel Philharmonic auf und gastierte u.a. an der Los Angeles Opera, am Teatro alla Scala di Milano, an der English National Opera, der Metropolitan Opera New York sowie im Seoul Arts Center. Ihr Repertoire umfasst u.a. Violetta (»La traviata«), Musetta und Mimì (»La bohème«), Micaëla (»Carmen«), die Titelpartien in »Lucia di Lammermoor«, »Manon« und »Lulu«, Contessa dʼAlmaviva (»Le nozze di Figaro«), Giulietta und Antonia (»Les Contes dʼHoffmann«) sowie Donna Elvira (»Don Giovanni«). 

Angel Blue

Termine