Extra

Fenster aus Jazz

»La misteriosa musica della Regina Loana« nach Umberto Eco

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia

 

Jun
2022

Info
  • Beginn: 20:30 Uhr

  • Ort: Semper Zwei

  • Bei Veranstaltungen der Reihe »Fenster aus Jazz« öffnet die Abendkasse in Semper Zwei jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

  • Verkaufsstart wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben

    Der Klarinettist, Saxophonist und Komponist Gianluigi Trovesi zählt zu den wichtigsten europäischen Jazzmusikern der Gegenwart. Sein Partner ist der Akkordeonist Gianni Coscia, der in seinem virtuosen Stil Jazz-, Klezmer- und Tangoelemente verbindet. Die Herkunft der Avantgarde aus dem Geist der Tradition von Klassik und Volks- und Populärmusik – ein Thema, dem sich auch der große italienische Schriftsteller Umberto Eco in seinem Roman »Die geheimnisvolle Flamme der Königin Loana« widmete. Dieser Text bildet die Basis des aktuellen Projektes der beiden Künstler, die mit Eco bis zu seinem Tode 2016 eng befreundet waren.

    Empfehlungen