Extra

Fenster aus Jazz

»Sommerfest – Unser Baby wird 80!«

»Sommerfest – Unser Baby wird 80!«

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Termine

Info
  • Beginn: 19:30 Uhr

  • Ort: Semper Zwei

  • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.
    Info
    • Beginn: 19:30 Uhr

    • Ort: Semper Zwei

    • Die Abendkasse in Semper Zwei öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

      Stück-Info

      Seit nun mehr sieben Jahren kuratieren die Free-Jazz-Legende Günter Baby Sommer und Fotograf und Jazz-Kenner Matthias Creutziger die äußerst erfolgreiche Reihe »Fenster aus Jazz« in Semper Zwei. Längst sind ihre Programme Kult und allein das ist ein Grund zu feiern. Doch Kult ist vor allem der Meister der Perkussion selbst, der seit über 60 Jahren die Jazz-Szene rockt: Der »große alte Mann des ostdeutschen Free Jazz« (Der Spiegel) Günter Baby Sommer wird in diesem Jahr 80 und denkt natürlich noch lange nicht ans Aufhören.

      Ihm zu Ehren veranstaltet die Semperoper auf Semper Zwei in Zusammenarbeit mit Dresdens erster Adresse für Jazz – dem Jazzclub Tonne – ein Festival mit insgesamt drei Konzerten und vielen namhaften Gästen, jeder Menge guter Musik und natürlich Günter Baby Sommer selbst. Happy Birthday!

      Im ersten Konzert des Jazz-Festivals sind in Semper Zwei die Lyrikerin Nora Gomringer, das String Trio und Baby Sommer’s Brother & Sisterhood of Breath zu erleben. Im zweiten Konzert des Geburtstags-Jazz-Festivals feiern Wolf Biermann, das »Clarinett Summit« sowie »Günter Baby Sommer & die Brüder Lucaciu« gemeinsam. Das große Abschlusskonzert des Jazz-Festivals findet im legendären Jazzclub Die Tonne statt. Es versammeln sich Till Brönner, Daniel Erdmann, Nils Wogram, Robert Lucaciu und Günter Baby Sommer zur »All Star Band«, um gemeinsam mit dem Publikum zu feiern.

      In Kooperation mit dem Jazzclub Tonne e.V.

      Weiterer Termin »Fenster aus Jazz« in der Tonne

      Seit nun mehr sieben Jahren kuratieren die Free-Jazz-Legende Günter Baby Sommer und Fotograf und Jazz-Kenner Matthias Creutziger die äußerst erfolgreiche Reihe »Fenster aus Jazz« in Semper Zwei. Längst sind ihre Programme Kult und allein das ist ein Grund zu feiern. Doch Kult ist vor allem der Meister der Perkussion selbst, der seit über 60 Jahren die Jazz-Szene rockt: Der »große alte Mann des ostdeutschen Free Jazz« (Der Spiegel) Günter Baby Sommer wird in diesem Jahr 80 und denkt natürlich noch lange nicht ans Aufhören.

      Ihm zu Ehren veranstaltet die Semperoper auf Semper Zwei in Zusammenarbeit mit Dresdens erster Adresse für Jazz – dem Jazzclub Tonne – ein Jazz-Festival mit insgesamt drei Konzerten und mit vielen namhaften Gästen, jeder Menge guter Musik und natürlich Günter Baby Sommer selbst. Happy Birthday!

      Im ersten Konzert des Jazz-Festivals sind in Semper Zwei die Lyrikerin Nora Gomringer, das String Trio und Baby Sommer’s Brother & Sisterhood of Breath zu erleben. Im zweiten Konzert des Geburtstags-Jazz-Festivals feiern Wolf Biermann, das »Clarinett Summit« sowie »Günter Baby Sommer & die Brüder Lucaciu« gemeinsam. Das große Abschlusskonzert des Jazz-Festivals findet im legendären Jazzclub Die Tonne statt. Es versammeln sich Till Brönner, Daniel Erdmann, Nils Wogram, Robert Lucaciu und Günter Baby Sommer zur »All Star Band«, um gemeinsam mit dem Publikum zu feiern.

      In Kooperation mit dem Jazzclub Tonne e.V.

      Weiterer Termin »Fenster aus Jazz« in der Tonne

      Empfehlungen