Biografie
Oper

Wolfgang Gussmann

Bühnenbild, Kostüme

Wolfgang Gussmann arbeitet als freier Bühnen- und Kostümbildner. Stationen seiner Karriere sind u. a. die Staatsopern Wien, München, Hamburg, Dresden, die Deutsche und Komische Oper Berlin, die Salzburger Festspiele sowie die Opernhäuser in Paris, Amsterdam, Barcelona, Tokio und San Francisco. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn seit vielen Jahren mit den Regisseuren Willy Decker und Andreas Homoki. 2001 erhielt er für die Verdienste um das kulturelle Leben in Frankreich den Orden »Chevalier des Arts et des Lettres«. Für die Ruhrtriennale 2009 bis 2011 fungiert Wolfgang Gussmann als Künstlerischer Berater des Intendanten Willy Decker. Gemeinsam erarbeiteten sie im Jahr 2007 »Le Vin Herbé« von Frank Martin, im Jahr 2009 »Moses und Aron« von Arnold Schönberg und für die Spielzeit 2010 »Leila« und »Madschnun«. Wichtige Produktionen an der Semperoper waren u.a. »Don Giovanni«, »Die Soldaten«, »Lear«, »Rheingold«, »Walküre« und »Turandot«. (Stand: 2022)

Termine

Oper

Das Rheingold

Jan
2023

Feb
2023

Oper

Die Walküre

Jan
2023

Feb
2023

Oper

Siegfried

Jan
2023

Feb
2023

Oper

Götterdämmerung