Oper

Ute Siegmund

2. Sopran

Ute Siegmund wurde in Zittau geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung in einem Dresdner Kinder-und Jugendchor. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden Gesang. Seit 1989 ist sie als Sopranistin im Sächsischen Staatsopernchor an der Semperoper Dresden engagiert, wo sie immer wieder auch kleinere solistische Aufgaben, u.a. in »Hänsel und Gretel«, »Die Zauberflöte«, »Tannhäuser«, »Peter Grimes« oder »Der Freischütz«, übernimmt.

Biographie

Ute Siegmund wurde in Zittau geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung in einem Dresdner Kinder-und Jugendchor. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden Gesang. Seit 1989 ist sie als Sopranistin im Sächsischen Staatsopernchor an der Semperoper Dresden engagiert, wo sie immer wieder auch kleinere solistische Aufgaben, u.a. in »Hänsel und Gretel«, »Die Zauberflöte«, »Tannhäuser«, »Peter Grimes« oder »Der Freischütz«, übernimmt.

In folgenden Stücken mitwirkend: