Biografie
Oper

Ursula Renzenbrink

Kostüme

Ursula Renzenbrink wurde 1952 in Hamburg geboren und studierte dort Bühnenbild bei Wilfried Minks. Nach zweijähriger Assistenz am Deutschen Schauspielhaus arbeitete sie als Kostümbildnerin mit vielen bekannten Regisseuren für das Sprechtheater. Seit 1995 beschäftigte sie sich zunehmend auch mit dem Musiktheater. In den letzten Jahren arbeitete sie kontinuierlich mit Christof Loy zusammen. Unter anderem entwarf sie die Kostüme für Georg Friedrich Händels »Ariodante« bei den Salzburger Pfingstfestspielen 2017, für »Norma« von Vincenzo Bellini 2018 an der Oper Frankfurt und für Richard Wagners »Tannhäuser« 2019 am Het Musiektheater in Amsterdam.

Ursula Renzenbrink
Ursula Renzenbrink