Biografie
Oper

Tanja Hofmann

Kostüme

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Tanja Hofmann wurde in Bamberg geboren und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Nach Assistenzen bei den Bayreuther Festspielen, beim Berliner Ensemble und an der Bayerischen  Staatsoper ist sie seit 2003 freiberuflich tätig. Es entstanden Ausstattungen u.a. für Theater in Stuttgart, Saarbrücken, München, Nürnberg und das Gran Teatro in Havanna. Langjährige Zusammenarbeiten bestehen mit Regiesseur*innen wie Helen Malkowsky und Andreas Baesler sowie mit Georg Schmiedleitner, dessen Inszenierung von »Satyricon« 2018 bei den Salzburger Osterfestspielen, an der Semperoper Dresden und in Modena gezeigt wurde. Arbeiten mit Andreas Kriegenburg waren »Tosca« (Frankfurt), »Rigoletto« (Tokio), »Lady Macbeth von Mzensk« (Salzburger Festspiele 2017), »Les Huguenots« (Paris), »Babylon« (Staatsoper Berlin), »Simon Boccanegra« (Salzburger Festspiele 2019) sowie »Don Giovanni« in der Semperoper Dresden.

Tanja Hofmann

Termine

Oper

Don Giovanni

Nov
2020