Oper

Susanne Hubrich

Kostüme

Susanne Hubrich wurde in Berlin und Hamburg zur Kostümbildnerin ausgebildet. Seit 1991 freischaffend, arbeitet sie für Opernproduktionen, Musicals und Schauspiele im In- und Ausland, u. a. für namhafte Regisseurinnen und Regisseure wie Chris Alexander, Andreas Baesler, Beverly Blankenship, John Lloyd Davies, Kirsten Harms, Stefan Huber, Dominique Mentha und Dominik Neuner. Ihr Werdegang führte sie u.a. an die Theater von Salzburg, Linz, Wien, Dortmund, Mannheim, Saarbrücken, Nancy, Strasbourg, Wiesbaden, Karlsruhe, München, Berlin, Hamburg, Luzern, London und Nürnberg. An der Semperoper Dresden stellt sie ihre Arbeit mit den Kostümen der Neuproduktion »Platée« erstmals vor. 

Biographie

Susanne Hubrich wurde in Berlin und Hamburg zur Kostümbildnerin ausgebildet. Seit 1991 freischaffend, arbeitet sie für Opernproduktionen, Musicals und Schauspiele im In- und Ausland, u. a. für namhafte Regisseurinnen und Regisseure wie Chris Alexander, Andreas Baesler, Beverly Blankenship, John Lloyd Davies, Kirsten Harms, Stefan Huber, Dominique Mentha und Dominik Neuner. Ihr Werdegang führte sie u.a. an die Theater von Salzburg, Linz, Wien, Dortmund, Mannheim, Saarbrücken, Nancy, Strasbourg, Wiesbaden, Karlsruhe, München, Berlin, Hamburg, Luzern, London und Nürnberg. An der Semperoper Dresden stellt sie ihre Arbeit mit den Kostümen der Neuproduktion »Platée« erstmals vor. 

In folgenden Stücken mitwirkend: