Ballett

Sophie Becker

Dramaturgie

Sophie Becker studierte Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie. Von 2000 bis 2004 war sie Dramaturgin für alle Sparten am Theater Aachen, 2004 bis 2006 Dramaturgin für Musiktheater und Tanz an der Semperoper Dresden und von 2006 bis 2008 Dramaturgin an der Bayerischen Staatsoper München. Seit 2008 ist sie freiberuflich tätig als Kuratorin und Dramaturgin für die Festivals SPIELART (seit 2009) und DANCE (2008 und 2010), als Dozentin in der Regieklasse der Bayerischen Theaterakademie August Everding sowie als Gastdramaturgin an der Semperoper Dresden, bei den Bayreuther Festspielen und den Salzburger Osterfestspielen, zudem als Jurymitglied für die Kulturstiftung des Bundes und für die Tanzplattform Deutschland 2014.

Biographie

Sophie Becker studierte Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie. Von 2000 bis 2004 war sie Dramaturgin für alle Sparten am Theater Aachen, 2004 bis 2006 Dramaturgin für Musiktheater und Tanz an der Semperoper Dresden und von 2006 bis 2008 Dramaturgin an der Bayerischen Staatsoper München. Seit 2008 ist sie freiberuflich tätig als Kuratorin und Dramaturgin für die Festivals SPIELART (seit 2009) und DANCE (2008 und 2010), als Dozentin in der Regieklasse der Bayerischen Theaterakademie August Everding sowie als Gastdramaturgin an der Semperoper Dresden, bei den Bayreuther Festspielen und den Salzburger Osterfestspielen, zudem als Jurymitglied für die Kulturstiftung des Bundes und für die Tanzplattform Deutschland 2014.

In folgenden Stücken mitwirkend: