Biografie
Oper

Sofiya Palamar

1. Alt

Sofiya Palamar, ukrainische Mezzosopranistin, wurde in Lviv geboren. Ihre musikalische Ausbildung folgte an der Musikakademie in Lviv. Noch während ihres Studiums konnte sie ihr Debüt an der Nationaloper in Lviv als Fidalma (»Il matrimonio segreto«) feiern. 2005 war sie Preisträgerin des Internationalen Sängerwettbewerbs in Kiew-Vorzel, Ukraine. Von 2005 bis 2007 ist sie als Solistin an der Nationaloper, der Philharmonie und im großen Orgelkonzertsaal von Lviv aufgetreten. 2007 wurde sie Stipendiatin der Wagnergesellschaft in Lviv und nach Bayreuth eingeladen, wo sie im Rahmen der Wagnerfestspiele 2008 mit dem Wesendonck-Liederzyklus von Richard Wagner auftrat. Gastauftritte führten sie nach Italien, Island, Spanien und Deutschland. Sie ist künstlerisch tätig an der Entwicklung von verschiedenen Programmen unterschiedlicher Stilrichtungen – Liederabende, Opernabende, Kirchenkonzerte und Neue Musik.

Sofiya Palamar

Termine

Oper

Norma

Okt
2021