Biografie
Oper

Sibylle Gädeke

Kostüme

Sibylle Gädeke studierte Malerei sowie Bühnen- und Kostümbild an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Als Bühnen- und Kostümbildnerin arbeitete sie u.a. für die Stadt- und Staatstheater in Stuttgart, Mannheim, Belém (Brasilien), Zürich, München, Frankfurt und Weimar. Wichtige Produktionen mit dem Regisseur Jens-Daniel Herzog waren »A Harlot’s Progress« von Iain Bell am Theater an der Wien, »Les pêcheurs de perles« von Georges Bizet an der Oper Zürich sowie »Krieg und Frieden« von Sergei Prokofjew und »Don Carlos« von Giuseppe Verdi – beide am Staatstheater Nürnberg. Sibylle Gädeke ist zudem als Malerin regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten und arbeitete viele Jahre mit dem Educational Center Kalian Mith in Kambodscha zusammen. An der Semperoper Dresden zeichnete Sibylle Gädeke bisher für die Kostüme von »Der Wildschütz« sowie von »Die Meistersinger von Nürnberg« verantwortlich.

Mehr über Sibylle Gädeke

https://www.sibylle-gaedeke.de/

Termine

Oper

Der Wildschütz