Biografie
Ballett

Shahar Biniamini

Einstudierung

Der israelische Performer und Choreograf Shahar Biniamini (*1988) war von 2007 bis 2013 Mitglied der Batsheva Dance Company und in vielen Stücken von Ohad Naharin und Sharon Eyal zu erleben. Er unterrichtete »Gaga« und war Choreograf des Company-Programms » dancer create« der Company, dessen künstlerischer Leiter er später zwei Jahre lang war. Als Freelancer kreiert er aktuell Choreografien für Theater und Companien wie die Frontier Danceland Company in Singapur und D.I.N in Schweden und gestaltet Video-Installationen und Skulpturen, die er in Theatern, Museen und Galerien in Israel und im Ausland ausstellt. Er unterrichtet »Gaga« in Tel Aviv und zuvor in Italien, Los Angeles und Japan. Als Assistent von Ohad Naharin erarbeitet Biniamini Naharins Kreationen auf der ganzen Welt. 2013 gründete er zusammen mit Professor Atan Gross vom Weizmann-Institut in Israel eine Forschungsgruppe aus Tänzern und Wissenschaftlern, die die Verbindung zwischen Wissenschaft und Bewegung erforscht.

Shahar Biniamini