Biografie
Oper

Paolo Fantin

Bühnenbild

Paolo Fantin, geboren 1981 in Castelfranco, studierte Szenografie an der Accademia di Belle Arti in Venedig. Im Mai 2011 gewann er den renommierten »Premio Abbiati« für die Bühnenbilder zu »Sigismondo« (Rossini Festival Pesaro), »Don Giovanni« (Teatro La Fenice in Venedig) und »Madama Butterfly« (Teatro Regio in Turin). 2004 begann mit Benjamin Brittens »The Little Sweep« seine bis heute andauernde Zusammenarbeit mit Damiano Michieletto, u.a. bei Pasolinis »Il Friuli«, der Uraufführung »La Bella e la Bestia« sowie »La gazza ladra«. Paolo Fantins Arbeiten führten ihn u.a. an das Grand Théâtre in Genf, das Teatro Real Madrid, das New National Theatre, das Theater an der Wien, das Teatro alla Scala in Mailand, die Semperoper Dresden und zu den Salzburger Festspielen. Er arbeitet außerdem u.a. in Sofia, Zürich, Tokio, Amsterdam, Paris, Rom und Lyon.

Paolo Fantin
Paolo Fantin

Termine

Oper

La Cenerentola / Aschenputtel