Biografie
Oper

Michael Schmieder

Choreografie

Michael Schmieder ist Choreograf und Dozent für Jazz/Modern. Er studierte Tanz an der Iwanson Schule in München sowie Choreografie an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Nach einem Stipendium beim Marie Brolin-Tani Danstheater in Aarhus und Studienaufenthalten in New York folgten Engagements bei Opern-, Film-, Fernseh-, Musical-, Tanz- und Showproduktionen – u.a. bei den Bregenzer und Salzburger Festspielen, an der Bayerischen Staatsoper München, der Semperoper Dresden und der Oper Frankfurt. Seit 2000 arbeitet Michael Schmieder auch als Choreograf an zahlreichen Staats- und Stadttheatern in Deutschland, Österreich und in Frankreich. Zudem war Michael Schmieder von 1998 bis 2019 als Dozent und Choreograf an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München tätig und erweiterte seine Kenntnisse durch ein Studium der Sozialpädagogik. Seit 2019 ist Michael Schmieder Professor für Tanz am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. An der Semperoper zeichnete er bereits für die Choreografie der Neuproduktion »Der Wildschütz« verantwortlich. 

Michael Schmieder © Pedro Malinowski
Michael Schmieder © Pedro Malinowski

Termine

Oper

Der Wildschütz