Biografie
Ballett

Madison Whiteley

Corps de Ballet

Nationalität

Australisch

Ausbildung

Elevenprogramm Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Semperoper Ballett English National Ballet School, Großbritannien Hamburger Ballettschule Australian Ballet School, Australien Annette Roselli Tanzakademie, Australien

Auszeichnungen

Finalistin des Sydney Eisteddfod Ballettstipendiums (2015) 1. Platz an der Royal Academy of Dance – Jacquelien Morland Auszeichnung (2013) 2. Platz bei der Alana Haines Australasiatische Auszeichnung (2013)

Engagements

Semperoper Ballett (seit 2018)

Madison Whiteley

Werke

»La Bayadére«, »Schwanensee«, »Dornröschen« (A. S. Watkin); »Der Nussknacker« (A. S. Watkin/ J. Beechey); »Die vier Temperamente« (G. Balanchine)