Biografie
Ballett

Leticia Gañán

Bühnenbild

Zwischen 2001 und 2006 entwickelte Leticia Gañán Calvo ihre Tätigkeit als Architektin und unterzeichnete öffentliche und private Projekte. 2006 wurde sie in der Projektabteilung von der Gestaltungsfirma (GPD) engagiert und arbeitete an der Gestaltung und Koordination von Museen, Messeständen, Multimedia-Shows, Themeparks und Expopavillons mit. Ab 2008 bildet sie zusammen mit Curt Allen Wilmer das Estudiodedos, das sich hauptsächlich szenografischen Projekten für die darstellenden Künste widmet. In Theaterproduktionen haben sie mit Regisseuren wie Alfonso Zurro, Juan Carlos Rubio, Magüi Mira, Juan Mayorga, Sergio Peris Mencheta, Ernesto Caballero, Ignasi Vidal, Joan Font, José Pascual zusammengearbeitet. Für Tanzprojekte haben sie mit Choreografen und Tänzern wie Johan Inger, Goyo Montero, Eva Yerbabuena, Víctor Ullate und Chevi Muraday zusammengearbeitet. Von 2012 bis 2020 leitete Sie zusammen mit Curt Allen Wilmer (EstudiodeDos) den Masterstudiengang Szenografie am Istituto Europeo di Design in Madrid. Das von ihm geleitete Studio wurde mit mehr als 20 Preisen ausgezeichnet, darunter: 2 MAX, 4 ADE und 8 Lorca Awards.

Leticia Gañán

Termine

Ballett

Peer Gynt