Biografie
Oper

Katrin Wolfram

Choreografie

Die in Bad Salzungen geborene Tänzerin und Choreografin Katrin Wolfram studierte Bühnentanz und Choreografie an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Nach einem Studienaufenthalt in Chicago und ihrem Engagement an den Landesbühnen Sachsen begann sie ab 1999 als freischaffende Choreografin u.a. für das Staatsschauspiel Dresden, die Baltische Oper, die Kammeroper Schloss Rheinsberg, die Landesbühnen Sachsen, das Landestheater Neustrelitz und den Dresdner Zwingerfestspielen zu arbeiten. An der Palucca Hochschule für Tanz Dresden ist Katrin Wolfram seit 2003 als freie Mitarbeiterin und Probenleiterin auch in Zusammenarbeit mit der Semperoper Dresden tätig. An der Semperoper erarbeitete Katrin Wolfram »Die Konferenz der Tiere«, übernahm die Choreografien für »Carmen« und »Der Freischütz« sowie für »Moskau Tscherjomuschki«. Seit 2017 ist ihre Inszenierung des Musicals »Die Sonne« auf der Felsenbühne Rathen zu sehen und 2018 choreografierte sie das Musical »Chess« am Theater Koblenz.

Katrin Wolfram