Staatskapelle
Janosch Armer



Geboren bei Philadelphia, USA, besuchte Janosch Armer die Spezialschule für Musik, das heutige Landesgymnasium für Musik, in Dresden und studierte im Anschluss Violine an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bei Jörg Faßmann. Von 2013 bis 2015 war er Mitglied der Giuseppe-Sinopoli-Akademie der Sächsischen Staatskapelle, wo er unter anderem solistisch in den kammermusikalischen Ensembles der Semper-2-Produktionen Moskau, Tscherjomuschki, Prinz Bussel und der Der gestiefelte Kater mitwirkte.