Oper

Esther Geremus

Kostüme

Die Kostümbildnerin Esther Geremus lebt in Wien. 1984 entstanden erste Arbeiten an Hans Gratzers Wiener Schauspielhaus. Seither entwirft sie Kostüme für Regisseure wie Stefan Bachmann, Markus Bothe, Barbara Frey, Thomas Jonigk, Tina Lanik und Stephan Rottkamp an Theatern und Opernhäusern wie dem Burgtheater Wien, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Schauspiel Hannover, dem Schauspiel und der Oper Köln, dem Residenztheater München, dem Staatstheater Stuttgart, dem Thalia Theater Hamburg sowie dem Schauspielhaus Zürich. An der Semperoper Dresden zeichnete Esther Geremus in der Saison 2015/16 für die Kostüme in Markus Bothes Neuinszenierung von »Eugen Onegin« verantwortlich.

Biographie

Die Kostümbildnerin Esther Geremus lebt in Wien. 1984 entstanden erste Arbeiten an Hans Gratzers Wiener Schauspielhaus. Seither entwirft sie Kostüme für Regisseure wie Stefan Bachmann, Markus Bothe, Barbara Frey, Thomas Jonigk, Tina Lanik und Stephan Rottkamp an Theatern und Opernhäusern wie dem Burgtheater Wien, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Schauspiel Hannover, dem Schauspiel und der Oper Köln, dem Residenztheater München, dem Staatstheater Stuttgart, dem Thalia Theater Hamburg sowie dem Schauspielhaus Zürich. An der Semperoper Dresden zeichnete Esther Geremus in der Saison 2015/16 für die Kostüme in Markus Bothes Neuinszenierung von »Eugen Onegin« verantwortlich.

Esther Geremus