Biografie
Oper

Christina Poulitsi

Solistin (Gast)

Die Sopranistin Christina Poulitsi wurde in Athen geboren und studierte in Athen und Berlin. Im November 2011 gewann sie den 1. Preis beim internationalen Nico-Dostal-Wettbewerb in Wien. 2014 war sie Finalistin beim Operalia-Gesangswettbewerb in Los Angeles und wurde in Griechenland zur besten Nachwuchssängerin des Jahres für ihre Darbietung der Gilda in Verdis »Rigoletto« an der Greek National Opera in Athen ernannt. Seitdem gastierte Christina Poulitsi u.a. an der Deutschen Oper am Rhein, der Komischen Oper Berlin, in Florenz und an der Staatsoper Hamburg sowie in Turin, Cagliari und Athen. Sie arbeitete mit Dirigenten wie Christian Thielemann, Alberto Zedda, Zubin Mehta und Jean-Christophe Spinosi. Ihr Debüt an der Semperoper gab sie in der Rolle der Italienischen Sängerin in »Capriccio«. 

Christina Poulitsi © Mara Desipris

Termine

Oper

Die Zauberflöte