Oper

Benedikt Schulte

Video

Benedikt Schulte (*1981 in Haltern am See) studierte Szenische Künste in Hildesheim und gründete 2011 in München die Lichtbilder Filmproduktion, mit Fokus auf Künstlerportraits und Konzertaufzeichnungen. Sein erster Dokumentarfilm »Die Seele der Geige« wurde 2018 auf dem 33. internationalen DOK.fest München für den FFF-Nachwuchspreis nominiert und gewann den Publikumspreis der Musikfilmtage Oberaudorf. In der Spielzeit 2019/20 übernimmt er in Semper Zwei für »4.48 Psychose« die Videogestaltung.

Biografie

Benedikt Schulte (*1981 in Haltern am See) studierte Szenische Künste in Hildesheim und gründete 2011 in München die Lichtbilder Filmproduktion, mit Fokus auf Künstlerportraits und Konzertaufzeichnungen. Sein erster Dokumentarfilm »Die Seele der Geige« wurde 2018 auf dem 33. internationalen DOK.fest München für den FFF-Nachwuchspreis nominiert und gewann den Publikumspreis der Musikfilmtage Oberaudorf. In der Spielzeit 2019/20 übernimmt er in Semper Zwei für »4.48 Psychose« die Videogestaltung.