Biografie
Oper

Annelie Sophie Müller

Solistin (Gast)

Seit dem 1. Preis des Internationalen Liedwettbewerbs der Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart 2010 ist die Mezzosopranistin Annelie Sophie Müller an vielen bedeutenden Opern- und Konzertbühnen in Europa zu Gast. Zu ihren Partien gehören Sesto (»La Clemenza di Tito«), Cherubino (»Le Nozze di Figaro«), Charlotte (»Werther«), Prinz Orlofsky (»Die Fledermaus«), Oktavian (»Rosenkavalier«) und Amando (»Le Grand Macabre«). Nach mehreren erfolgreichen Debüts an Opernhäusern wie der Komischen Oper Berlin, der Semperoper Dresden, den Opernfestspielen München, dem Festival d’Aix-en-Provence, der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf und dem Staatstheater Hannover ist sie erneut an der Semperoper in der Partie der Hagar in Torsten Rasch’s »Die andere Frau« zu hören.

Mehr über Annelie Sophie Müller

https://www.anneliesophiemueller.com/

Annelie Sophie Müller