Biografie
Ballett

Annabell Hertrampf

Chorsolistin

Die Sopranistin Annabell Hertrampf wurde am 17. Dezember 2000 in Chemnitz geboren und erhält seit ihrem zehnten Lebensjahr Gesangsunterricht. Von 2016 - 2020 war sie Schülerin am Landesmusikgymnasium Dresden und wurde dort bei Frau Prof. Claudia Schmidt-Krahmer im Gesang unterrichtet. Nach ihrem Abschluss nahm sie das künstlerische Gesangsstudium an der Hochschule für Musik in Dresden auf und studiert inzwischen im zweiten Studienjahr bei Herrn Prof. Klemens Sander. Annabell Hertrampf war bereits mehrmals Bundespreisträgerin beim Wettbewerb »Jugend musiziert«. Sie sang mehrere Solokonzerte mit dem Jungen Sinfonie Orchester Dresden, sowie dem Dresdner Universitätsorchester. Im Oktober 2019 gewann sie den ersten Platz beim Achterkerke-Musikwettbewerb »Die Besten von morgen« auf Usedom. Zuletzt hat sie bei der Inszenierung »Aida« von Giuseppe Verdi als Chorsängerin in der Semperoper mitgewirkt.

Termine

Ballett

Peer Gynt