Biografie
Oper

Angus Lee

Komponist

Der Komponist, Dirigent und Flötist Angus Lee stammt aus Hongkong, wo er auch heute noch lebt und arbeitet. Er studierte an der Hong Kong Academy for Performing Arts und an der Royal Academy of Music London. Als Dirigent liegt Angus Lees Hauptinteresse in der Aufführung zeitgenössischer Musik. Zusammen mit dem Hong Kong New Music Ensemble und als Mitbegründer des PRISM Chamber Music Festival hat Lee u.a. Werke von Franck Bedrossian, Guillaume Connesson, Nico Muhly und Steve Reich zur Aufführung gebracht. Seit 2016 hat Angus Lee an Kompositionsakademien teilgenommen und Kompositionsstudien u.a. bei Oscar Bianchi, Frédéric Durieux, Philippe Manoury, Isabel Mundry, Johannes Maria Staud und Nicolas Tzortzis absolviert sowie Meisterkurse u.a. bei Mark Andre, Luca Francesconi, Toshio Hosokawa und Simon Steen-Andersen besucht. Seine Werke wurden bisher u.a. vom Ensemble Intercontemporain, dem Ensemble Modern, dem Ensemble Suono Giallo, HearNowHear (US), dem Hong Kong New Music Ensemble und dem Trio Accanto gespielt, die auf Festivals wie dem ACL Asian Music Festival, dem Festival Musica Strasbourg, der ilSUONO Contemporary Music Week, dem IRCAM ManiFeste, dem Seoul International Computer Music Festival und dem Ticino Musica Festival vorgestellt wurden.

Mehr über Angus Lee

Website von Angus Lee

Angus Lee © Nick Trieu
Angus Lee © Nick Trieu

Termine

Oper

chasing waterfalls