Oper

Semper Essenz: Don Giovanni

Halbszenische Aufführung mit musikalischen Höhepunkten aus Wolfgang Amadeus Mozarts Oper

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

 
Info
  • 19:00 – 20:30 Uhr
  • Keine Pause

  • Ort:  Semperoper Dresden
Info
  • 19:00 – 20:30 Uhr
  • Keine Pause

  • Ort:  Semperoper Dresden

Verführung, Mord und Höllenfahrt: Wolfgang Amadeus Mozarts »Don Giovanni« ist großes Welttheater über einen skrupellosen Verführer und über Menschen, die nur allzugern verführt werden möchten. Fast modellhaft führt Mozart Menschen vor, die begehren und begehrt werden wollen, die Don Giovanni hassen und doch nicht von diesem Menschen loskommen. Seit der Uraufführung 1787 gehört das Dramma giocoso zu den beliebtesten Opern überhaupt. 2016 hat der Dirigent Omer Meir Wellber Mozarts »Oper aller Opern« an der Semperoper neu einstudiert und in der umjubelten Aufführung die komödiantischen Töne des Werkes ebenso getroffen wie die düstere Dämonie.

Nun kehrt Wellber zu »Don Giovanni« zurück und dirigiert eine radikal gekürzte Aufführung des Werkes: Schlaglichtartig spielen die Musiknummern des Werkes hintereinander und erzählen die Geschichte des Verführers Don Giovanni noch atemloser als in Mozarts Original. Spielleiterin Heike Jenor hat die szenische Kurzfassung nach der Inszenierung von Andreas Kriegenburg eingerichtet. 

Empfehlungen