Biografie
Oper

Teodor Ilincai

Solist (Gast)

Teodor Ilincai wurde in Rumänien geboren und studierte am Konservatorium in Bukarest. 2006 wurde er an die Nationaloper Bukarest engagiert, wo er in Partien wie Macduff (»Macbeth«), Ismaele (»Nabucco«) und Lenski (»Eugen Onegin«) zu erleben war. Zu seinem Repertoire gehören außerdem Partien wie Alfredo (»La traviata«), Roméo (»Roméo et Juliette«), Pinkerton (»Madama Butterfly«) und die Titelpartie in Faust. Gastengagements führten ihn u.a.an die Hamburgische Staatsoper, die Wiener Staatsoper, das Londoner Royal Opera House Covent Garden, die Opéra de Lausanne, die Deutsche Oper Berlin, die Deutsche Oper am Rhein, die Oper Frankfurt, die Semperoper Dresden, das Gran Teatre del Liceu in Barcelona sowie die Ungarische Nationaloper in Budapest. 

Termine

Oper

Cavalleria rusticana / Pagliacci