Biografie
Oper

Pietro Spagnoli

Solist (Gast)

Der italienische Bariton Pietro Spagnoli hat sich in den letzten Jahren vor allem als Interpret von Mozart-, Rossini- und Donizettipartien einen Namen gemacht und ist seit vielen Jahren ständiger Gast auf den Opernbühnen dieser Welt, u.a. in Wien, New York, London, Shanghai, Tokio, Barcelona, Hamburg, Brüssel, Madrid und Aix-en-Provence. Er war zudem mehrfach Gast beim Rossini Opera Festival in Pesaro. Zu seinen wichtigsten Partien gehören Figaro (»Il barbiere di Siviglia«), Figaro und Conte d’Almaviva in »Le nozze di Figaro«, die Titelpartie in »Don Giovanni«, Guglielmo und Don Alfonso in »Così fan tutte«, Dandini und Don Magnifico in »La Cenerentola«, Belcore und Dulcamara in »L’elisir d’amore«, Sulpice in »La fille du régiment«, Malatesta in »Don Pasquale« sowie die Titelrolle in Giuseppe Verdis »Falstaff«. 

Pietro Spagnoli © Maribel Server

Termine